#NeustartKlima: Globaler Klimastreik 29. November 2019

#NeustartKlima: Globaler Klimastreik 29. November 2019

Noch einmal in diesem Jahr ziehen wir alle gemeinsam in den globalen Klimastreik am 29. November 2019 zum Rödingsmarkt in Hamburg.

Beim letzten internationalen Klimastreik waren in Hamburg mehr als 100.000 Menschen auf der Straße um für Klimagerechtigkeit und ihre Zukunft zu kämpfen. Weltweit waren es mehr als 2 Millionen. Dieses Mal werden nicht nur Schüler*innen, Studierende und Azubis auf die Straße gehen. Bei diesem weiteren „Klimastreik“ am 29.11.2019 schließen sich auch die jungen und die nicht mehr ganz so jungen Menschen der Demo an. Ob alt, ob jung, ob arm, ob reich: am 29. November 2019 gehen wir gemeinsam auf die Straße, um millionenfach zu zeigen, dass alle hier sind und alle laut sind. Um für den Erhalt der Zukunft zu kämpfen. Klimastreik jetzt.

Klimastreik: Foto von Schülern vor der Greenpeace-Zentrale in Hamburg

Transparent von Schülern vor der Greenpeace-Zentrale in Hamburg

Mal sehen, wie viele Schüler an diesem Freitag ihre Schule schwänzen. Es werden vermutlich nicht so viele sein, wie bei letzten Großdemo zum Thema Klimaschutz im September am Ende des Sommers.

#NeustartKlima – Gemeinsam für das Klima

Die Schüler haben mit ihren Fridays-for-Future-Protesten gezeigt, dass sie die Politik unter Zugzwang setzen können. Am Großdemo des Jahres zum Thema Klimaschutz ist ein weiterer weltweiter Aktionstag zum Klima kurz vor der UN-Klimakonferenz 2019 in Madrid. Wenn wir alle zusammenstehen, treiben wir die Regierung zum notwendigen Handeln. Also macht mit: Kommt am 29. November 2019 zur Demonstration am Rödingsmarkt in Hamburg: #NeustartKlima! Streiken für das Klima 2019!

Globaler Klimastreik #NeustartKlima – Klimaschutz jetzt und für alle!

Am 29. November 2019 von 12 – 15.00 Uhr
Mehr dazu unter www.klima-streik.net

Hamburger Rödingsmarkt

Rödingsmarkt, 20459 Hamburg

Klimastreik #NeustartKlima zusammen mit Friday´s for Future auf die Straßen

Leave a Review

*