15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
"Holsten Edel" Kneipentour 2022

Nachbericht „Holsten Edel“ Kneipentour 2022

0 Kommentare

Moin Moin Hamburg! Gestern überraschte Holsten EDEL uns Hamburger in sechs kultigen Hamburger Bars mit einer gemeinnützigen Kneipentour, die es in sich hatte … wer nicht dabei war, hat echt was verpasst!

Es sind die urigen Kneipen und Lokale der Hansestadt, die uns ein Gefühl der Verbundenheit und Heimat schenken. Um diese besonderen Orte mit ihren besonderen Menschen zu feiern und hochleben zu lassen, zog ein rund 200-köpfiges Team von Holsten EDEL und seinen Partnern Weil wir Hamburg sind und Clubkinder e.V. gemeinsam mit den legendären Hamburger Goldkehlchen durch beliebte Kneipen-Originale der Stadt. Als Highlight gaben die Hamburger Goldkehlchen vor jeder Location ihren herrlich mitreißenden Gesang zum Besten und sorgten unter den erstaunten Gästen für ausgelassene Partystimmung und reichlich Applaus.

Feiern ist gut – dabei noch Gutes bewirken ist besser! Aus diesem Grund sammelte das Team vor Ort Spenden zugunsten Clubkinder e.V., die sich in unterschiedlichen lokalen Projekten in den Bereichen Kunst & Kultur, Bildung & Entwicklung und Umwelt und Nachbarschaft engagieren und damit das Leben vieler Hamburger:innen ein Stück schöner machen. Damit die Initiative viel bewegen kann und ordentlich Rückenwind erhält, spendierte Holsten EDEL zum Start der Kneipen-Tour 10.000 EUR.

Die Holsten EDEL Kneipentour im Rückblick

Vom frühen Nachmittag bis zum späten Abend ging es mit viel Spaß und noch mehr Gesang von der „Gaststätte Möller“ (Ottensen) zur „Gaststätte Behr“ (Eimsbüttel) über „Omas Apotheke“ (Schanze) bis zur „Brücke 10“ an den Hamburger Landungsbrücken, wo es für die gesamte Mannschaft eine deftige Stärkung mit Fischbrötchen für das bevorstehende abendliche Finale gab. Gegen 20 Uhr versammelten sich alle am Hamburger Berg vor den legendären Kneipen „Zum Goldenen Handschuh“ und „Elbschlosskeller“, wo es mit „Moin Moin Hamburg“ zwischen den beiden Lokalen über beide Straßenseiten hinweg einen lautstarken, beeindruckenden Kanon gab:

Moin moin Hamburg meine Perle Ich mag dich so derbe gerne Deine Menschen, dein Geklön, so wunderschön …

Mit diesen Zeilen ist eigentlich alles gesagt – mehr geht nicht! Oder etwa doch? Als Endstation der Holsten EDEL Kneipentour stand ein Besuch in der „Thai Oase“ an, wo die Goldkehlchen an ihrem Gründungsort ihre Stimmgewalt nochmals aufteilten und sowohl von der Dachterrasse über der Kneipe sowie auf der Straße gemeinsam mit hunderten Feiernden ihre beliebten Songs zum Besten gaben. Die Party-Gemeinde öffnete nicht nur ihre Herzen, sondern auch ihre Geldbeutel zugunsten Clubkinder e.V. – die Summe der gesammelten Spenden wird derzeit noch ausgezählt. Aber das wars noch lange nicht! Die Spendenaktion läuft noch bis 18. Juli 2022 weiter. Seid dabei – setzt euch gemeinsam mit uns für unsere wunderbare Stadt ein! Die finale Spendensumme kann auf Instagram unter holstenedel_offiziell eingesehen werden.

Wie kann gespendet werden?

Zum Spenden einfach den QR-Code scannen oder den Paypal-Link aufrufen: paypal.me/clubkinder

Über Holsten EDEL

Hamburg war schon immer EDEL – bereits seit 1913 wird das beliebte „Nordisch Hell“ in der Hansestadt gebraut und punktet von Generation zu Generation mit seinem milden Geschmack. Die norddeutschen Bierfreunde bleiben ihrem Lieblingsbier auf EDEL & EWIG treu: Holsten EDEL ist das meistgekaufte Flaschenbier im Hamburger Handel und das größte Hellbier im Norden.

Clubkombinat: Club Award
Vorheriger Beitrag
Clubkombinat: Club Award durch Schwarmintelligenz
puzzelink_evidenz.25
Nächster Beitrag
puzzelink_evidenz.25 [Tuch – Wandlung – Geld]

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1