15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt

Erotik Poetry Slam im Stage Club

2 Kommentare

Na, bitte: Ein erotischer Poetry Slam! Erotik Slam Deluxe heißt die Veranstaltung im geleckten Hamburger Stage Club am 23. Juni 2011. Es soll ein Abend mit Ekstase-Garantie werden. Schüchtern ausgetauschte Zärtlichkeiten werden die Bühne besteigen, feurige Liebesgeständnisse oder richtig guter Sex … natürlich aus, in und mittels Worten. Denn Slam heißt ja Text vortragen. Wir sind gespannt und reservieren uns schnell einen der feuchten Sitzplätze!

Ich glaube, dass dieses Konzept funktionieren wird und hatte schon vor Jahren eine ganz ähnlich Idee mit der Erotic Lyric Lounge im Komet auf St. Pauli und fand es großartig. Viele Frauen fühlen sich nicht nur zu Lyric hingezogen wie auch zu erotischen Texten. Auch die Kombination könnte ein Lockmittel sein. Der Erotik Slam Deluxe wird ganz sicher gut besucht und ausverkauft sein.

Als weiteres Special ist im Stage Club Atelier eine Fotoaustellung von Eric Anders, die einen kleinen Einblick in die kommende Ausstellung Asthetik Beauty bietet.

Eine attraktive Ergänzung ist das durchaus überschaubare Preisgeld für die ersten 3 Plätze:
1. Platz: 40,- €
2. Platz: 20,- €
3. Platz: 10,- €

Wer also auch dort slamen möchte schickt bitte eine E-Mail an slam(at)dynamicstylez.com

Da wir nur begrenzt Sitzplätze anbieten können bitten wir Euch, kurz eine Reservierung per Nachricht an slam(at)dynamicstylez.com zu senden. Ihr erhaltet dann umgehend die Bestätigung.Um die Sitzplätze sicher zu erhalten seit bitte 15 Minuten vor dem regulären Einlass im Stage Club. Die Sitzplatzreservierung ist verbindlich !

Mehr: http://www.facebook.com/event.php?eid=179757368736405

Erotik Slam Deluxe
23. Juni 2011 von 20.00 bis 23.00 Uhr
Eintritt 5,- (stehen) oder 7,- EUR (Sitzplatz)
Stage Club, Stresemannstraße 163, 22769 HamburgMap

Foto: rachelkramerbussel.com

Vorheriger Beitrag
Der Goldener Anker – Kulturpreis und Stipendium der Kurverwaltung St. Pauli
Nächster Beitrag
Frauenfussball WM 2011 – Public Viewing in Hamburg

2 Kommentare

  • 16. Juni 2011 zu 14:44
    Thomas

    Find das Angebot wirklich interessant, hoffe es gibt noch Karten. Sind ja zum Glück nciht teuer, aber passt sehr gut nach St. Pauli und hat irgendwie einen gewissen Underground Flair. Da lohnt die Fahrt nach Hamburg mal wieder.

    Antwort
    • 16. Juni 2011 zu 15:10

      Danke für deinen Kommentar. Ich habe mir erlaubt ihn vom gewöhnlichen SPAM-Kommentar in einen eigentlich ganz normalen umfunktioniert. Bitte lass doch diesen Scheiß auf SOMMER IN HAMBURG. Denn hier hast du keine Chance!

      Antwort

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1