15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt

Dilemma in der Schanzenstraße – Cartoon von Jens Natter

2 Kommentare

Die Hamburger Sternschanze und natürlich mit ihr die Schanzenstraße sind längst zu cool-verkrampfte Shoppingmeilen verkommen. Der Charme dieses Hamburger Stadtteils ist ebenso flöten wie die Fischstäbchen. Ein „ganz normaler traditioneller Imbiß“ in dem so etwas auch im Sinne der Kinder angeboten würde, gibt es dort nicht mehr. Wie der Hamburger Cartoonist Jens Natter hier illustriert.

Dilemma in der Schanzenstraße
Dilemma in der Schanzenstraße – Fischstäbchen gibt es nicht!

Vorheriger Beitrag
Die Trauerfeier für Loki Schmidt
Nächster Beitrag
Gründung der Volksinitiative Altoner Museum bleibt – Die Kuh ist noch nicht vom Eis

2 Kommentare

  • 5. November 2010 zu 13:57
    Jäger

    Noch besser fand ich als Kind immer „4 Kleine“ aufm Wochenmarkt. Wo gibts schon extra Kinderwürstchen und dann auch noch so viele!?

    Antwort
  • 2. September 2012 zu 01:56
    Fischesser

    Wieso was ist denn mit Günnys Fischimbiss aufm Schulterblatt? Da gibt es immer noch lecker frischen Fisch. Auch mit Panade. 🙂

    Antwort

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.419 anderen Abonnenten an

%d Bloggern gefällt das: