15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Tag / Pflanzen
Tropfbewässerung im Hamburger Garten

Tropfbewässerung: So funktioniert die clevere Wasserversorgung in Hamburger Gärten

0 Kommentare
Sobald es wärmer wird, ist es wieder soweit: Der Garten möchte gepflegt und vor allem bewässert werden. Wer auf das mühsame Schleppen der Gießkanne gut verzichten kann, nutzt beispielsweise die unkomplizierte Tropfbewässerung. Diese trägt zu einer gleichmäßigen Bodenfeuchtigkeit bei und sorgt dafür, dass das dringend benötigte Wasser genau zu den Pflanzenwurzeln gelangt. Unter sämtlichen Bewässerungsarten...Weiterlesen
Anbau von Cannabis

Cannabis selber anbauen: was ist erlaubt, was ist verboten?

0 Kommentare
Der globale Trend zur Liberalisierung von Hanfprodukten ist zwar eindeutig. Dies gilt besonders dann, wenn es um nicht psychoaktive Substanzen der Heilpflanze geht. Aber selbst THC können manche Nutzer in Deutschland seit 2017 beanspruchen, zumindest wenn das Cannabis vom Arzt zu Heilungszwecken verordnet wurde. Insgesamt sind immer noch zahlreiche Verbote zu beachten, die von Land...Weiterlesen
Bild vom Elbstrand zum Thema Marihuama, Gras, CBD

Marihuana, Gras, CBD: Die medizinische Wirkung von Cannabis

0 Kommentare
Wenn es Sommer in Hamburg wird, lässt sich auf Partys, aber auch in Parks und sogar auf der Straße nicht selten ein süßlicher Geruch vernehmen: „Kiffen“ ist nicht nur bei jungen Leuten nach wie vor schwer angesagt. Viele Menschen unterschiedlicher Alters- und Zielgruppen mögen die entspannende und locker machende Wirkung der Droge, die meist geraucht…Weiterlesen
Klatschmohn ist Blume des Jahres: Klatschmohnabend. Foto: U.Steinhäuser, Loki Schmidt Stiftung

Klatschmohn ist die Blume des Jahres 2017

0 Kommentare
Im Beisein der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks wurde am 11.11.2016 in Berlin durch die Loki Schmidt Stiftung der Klatschmohn zur Blume des Jahres 2017 ernannt. Hans Ulrich Klose eröffnete die Pressekonferenz: Er war oft zu Besuch im Privathaus der Schmidts. „Wir hofften dann immer, dass Loki daheim wäre“, erinnerte sich der ehemalige Erste Bürgermeister Hamburgs…Weiterlesen
Die essbare Stadt

Essbare Stadt – Wildwuchs auf dem Teller. Vegetarische Rezepte mit Pflanzen aus der Stadt

0 Kommentare
Das wäre ein Buch nach dem Geschmack meines in der letzten Woche verstorbenen Freundes und Lieblingskoch Hans Dampf gewesen. Das wunderbar subversive Kochbuch die Essbare Stadt: Wildwuchs auf dem Teller. Ein Blick hinein, lässt nicht nur jeden Guerilla Gardener und metropolen Vegetarierer höherschlagen. Gerade jetzt im Frühling wird uns mitten in der Stadt, mitten in…Weiterlesen