15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Uni Hamburg

Studentisches Leben in Hamburg 

0 Kommentare

Hamburg ist eine Stadt, die dir zahlreiche Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung bietet. Ein perfekter Ort für aufstrebende Unternehmen und Leute wie dich, die ihre erfolgreiche Zukunft planen. Als Student kannst du an einer der neun staatlichen Unis studieren. Mehr als 60.000 Studierende besuchen bereits die Hochschulen in Hamburg. Wenn du ein Student bist, wirst du dich hier pudelwohl fühlen. Die Uni wird dir helfen, deine Karriereträume zu verwirklichen.

Du wirst dich wohlfühlen

In der heutigen Zeit ist es wichtig, sich frei zu fühlen, denn Druck tötet Inspiration und den Wunsch nach Selbstverwirklichung. Zum Glück ist Hamburg geräumig. Es ist nicht mit Wolkenkratzern überladen, weil es früher ein Dorf war. So kannst du frei atmen. Aber manchmal sehen die Studierenden wegen der Hausaufgaben kein Licht am Ende des Tunnels. Sie nehmen zu viel Zeit in Anspruch, sodass sie kaum einen geeigneten Nebenjob finden, um Studiengebühren und Miete zu bezahlen. Die gute Nachricht: Du kannst deine Hausarbeit schreiben lassen. Profis erledigen sie schnell und qualitativ hochwertig. Schließlich haben die Studierenden mehr Zeit, ihre Zukunft zu planen, ein berufliches Netzwerk aufzubauen und sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren.

Abgesehen von den räumlichen Gegebenheiten bietet die Uni Hamburg Studiengänge alle Möglichkeiten, um den gewünschten Abschluss zu erreichen. Wenn du nichts findest, dann bist du schlecht im Suchen. Du kannst Ingenieur werden, oder Designer, und sogar Chinesisch studieren, wenn du willst. Wenn du einen Ort suchst, an dem du deine Karriere beginnen kannst, ist Hamburg vielleicht eine gute Wahl.

Die besten Orte zum Ausruhen

Die meisten Menschen geben große Summen aus, wenn sie Länder mit Zugang zum Meer besuchen. In Hamburg gibt es einen Hafen, in dem du in der Pause auf einer Bank sitzen und ein Eis essen kannst, während du in Hamburg studierst. Es ist ein Privileg, den Stress loszuwerden, indem man frische Seeluft atmet und die Möwen beobachtet, die kostenlos in der Nähe fliegen.

Die Universitäten in Hamburg befinden sich nicht weit von der S-Bahn-Station entfernt. Es ist also bequem, dorthin zu gelangen. Außerdem hast du die Möglichkeit, die wunderbare Schönheit der Gegend dank Tausender von Blumen zu sehen. Die Gärten blühen von April bis Oktober – 7 Monate im Jahr! Ist es nicht schön, in so einer luxuriösen Umgebung spazieren zu gehen? Viele Paare finden in Hamburg dank der friedlichen und inspirierenden Natur zu ihrem Valentinstag.

Die meisten Studierenden lernen dort sogar unter den Bäumen. Die Schönheit der Gärten und die Ruhe des Meeres sind das beste Mittel gegen Erschöpfung und Depression.

Finanzielle Schwierigkeiten zu erwarten

Auch wenn das Studium in Hamburg sehr vielversprechend ist, könnte es schwierig werden, es sich ohne einen Nebenjob zu leisten. Nach neuesten Untersuchungen zahlen Studierende etwa 319 Euro, um Studiengebühren, Miete und andere Nebenkosten zu decken. Private Hochschulen verlangen einen Semesterbeitrag, der sich auf über 260 Euro beläuft. Wenn du hier deinen Master-Abschluss machen willst, kannst du einen gebührenfreien Kredit erhalten oder die Zahlungen aufschieben.

  • Studierende, die bereits dort studieren, geben einige Tipps, wie du dein Studium bezahlbar machen kannst.
  • Nimm einen Nebenjob an. Die Stadt ist groß und beherbergt viele Unternehmen. Du hast ziemlich gute Chancen, schnell eine Einkommensquelle zu finden.
  • Teile dein Zimmer mit anderen Studierenden, um die Kosten für Rechnungen und Miete in privaten Studentenwohnheimen in Hamburg zu senken.
  • Suche dir einen Job, der zu deinem erworbenen Fachgebiet passt. Wenn du dich mit dualen Studiengängen in Hamburg beschäftigst, kannst du als Dolmetscher, Artikelübersetzer oder für touristische Unternehmen arbeiten.

Einerseits steht Hamburg auf Platz 4 der Liste der teuersten Städte für Studierende. Andererseits kannst du dort einen guten Job finden, den du gut mit deinem Studium vereinbaren kannst. Das ist ein unbestreitbarer Vorteil für dich, denn deine Erfahrung wird in deinem Lebenslauf erwähnt. So funktioniert in der Regel ein beruflicher Aufstieg!

Ein Kajak am Flussufer der Alster in Hamburg
Vorheriger Beitrag
Mit dem Kajak durch Hamburg: Ein Sommerflirt mit der Alster
abgedreht! 2024
Nächster Beitrag
Hamburger Nachwuchsfilmfestival abgedreht! 2024

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg
Newsletter erhalten
Wir freuen uns über neue Leser, die den Hamburger Sommer lieben und die schöne Seite der Stadt mehr abgewinnen wollen
15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1