15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Spanisches Lotto El Gordo

El Gordo – große Gewinne in Hamburg?

0 Kommentare

Wer in Hamburg lebt, macht sich wohl nur in den seltensten Fällen Gedanken darüber, wie die Weihnachtszeit in Spanien verbracht wird. Und viel seltener erfolgt wahrscheinlich eine Auseinandersetzung mit der dortigen Glücksspielbranche. Doch dies könnte sich Dank des Angebots von Lottoland ändern.

In Spanien gibt es mit El Gordo nämlich ein Ereignis, das vorweihnachtliche Freude und Glücksspiel vereint. Schon seit dem Jahr 1812 verspricht die Lotterie vielen Spaniern einen Gewinn, der das Weihnachtsfest zu einem noch schöneren Ereignis werden lässt. Wie die dortige Tradition auch nach Deutschland geholt wurde und es selbst Menschen in Hamburg schaffen können, als Gewinner aus der spanischen Weihnachtslotterie hervorzugehen, zeigt dieser Artikel.

Teilnahme beim El Gordo via Internet

Ursprünglich war die Weihnachtslotterie El Gordo allein den Menschen vorbehalten, welche in Spanien ein Los gekauft haben. In den allermeisten Fällen waren dies Spanier. Aber auch Touristen, welche sich im Land befanden, konnten problemlos an der Lotterie teilnehmen. Doch als Folge aus der Weiterentwicklung des Internets resultiert folgendes: Die Lotterieteilnahme via Lottoland ist legal. Und dies macht es möglich, dass auf der einen Seite Sportwetten auf den Fußball in Hamburg abgeschlossen werden und das Glücksspiel so in der eigenen Heimat bleibt. Auf der anderen Seite kann kurz vor Weihnachten aber der weite Weg bis zur Glücksspielteilnahme nach Spanien genommen werden, und zwar über das Internet.

Gute Chancen und niedriger Investition

Die besondere Attraktivität der spanischen Lotterie beruht auf der hohen Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn. So stehen die Chancen bei 15 Prozent, dass am Ende ein Geldgewinn erzielt wird. Dieser entspricht einem Anteil, der insgesamt ausgeschütteten, atemberaubend großen Zahl von 2,4 Milliarden Euro. Zwar gewinnt niemand den vollen Betrag, dennoch ist die Zahl unvorstellbar hoch und lockt Interessenten aus ganz Europa. Die variierenden Gewinne beruhen dabei wie bei der klassischen Lottoziehung auf der Zahl der übereinstimmenden Ziffern. Jedes Los der Lotterie aus Spanien beinhaltet nämlich fünf Stellen. Je mehr Stellen übereinstimmen, desto höher wird auch der Gewinn ausfallen.

Des Weiteren gibt es aber noch einen zusätzlichen Einfluss. So muss nicht immer der volle Preis für ein Los bezahlt werden. Die Kosten dafür belaufen sich im Übrigen auf ungefähr 250 Euro, was mit einer hohen Investition einhergeht.

Alternativ besteht nämlich die Chance, nur den Anteil eines Loses zu kaufen. So können die verschiedenen Einkommensklassen der Gesellschaft bedient und das eigene Risiko abgewägt werden. Es besteht schließlich immer die Möglichkeit, zu den 85 Prozent der Teilnehmer zu gehören, die leider keine der Gewinnzahlen getippt haben. Hier kann es dann für das eigene Portemonnaie besser sein, wenn lediglich ein Zehntel-Los für etwa 35 Euro gekauft wurde und dieses Geld verloren ist. Ärgerlicher ist es, wenn ein volles Los gekauft wurde und der Kontostand nun um 250 Euro niedriger ist. Wer jedoch zu den Gewinnern gehört und lediglich ein Zehntel investiert hat, bekommt bei El Gordo auch nur ein Zehntel des eigentlichen Gewinns ausgezahlt.

Die Regeln der Lotterie El Gordo sind somit einfach und dennoch besteht viel individueller Spielraum. Wer sich jetzt angesprochen fühlt, kann beruhigt sein, denn die Teilnahme über Lottoland ist seriös. Es gibt somit keinen Grund, der dafür spricht, sich die Chance auf Reichtum kurz vor Weihnachten entgehen zu lassen.

Buchcover: Alle Zeit
Vorheriger Beitrag
Warum Zeithaben ein Frage von Macht und Freiheit ist
Buchcover 1619 - Eine neue Geschichte der USA
Nächster Beitrag
Das Projekt 1619 – Buchtipp

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1