treib.gut – Kulinarik und Kultur in Hamburg

treib.gut – Kulinarik und Kultur in Hamburg

Die beiden hübschen und charmanten Hamburger Deerns, Anne & Ruxandra, veranstalten den Frühlingsmarkt mit ausgesuchten Leckereien des Nordens am Wochenende des 22. und 23. März 2014 und nennen ihn treib.gut. Leckerschmecker. Alte Lieblingsbekannte & neue Freunde bestücken das Alte Englandfährterminal für zwei volle Tage mit feinsten Delikatessen. Und natürlich: Mit buntem Kinderprogramm und Live-Musik! Unser Tipps fürs Wochenende in Hamburg!

SAMSTAG, den 22.3.2014
11 Uhr: FLENSBURGER FASSBRAUSE präsentiert sich von ihrer leckersten UND nettesten Seite: Es ‚ploppt‘ an der Elbe – für eine Stunde darf hier probiert werden, was sich die Traditionsbrauerei aus dem Norden für die schönen Sonnenstunden zusammengebraut hat!

12 Uhr: Stilistisch angesiedelt zwischen Rock und Pop ist Tonee Jukeboxx ein Vollblutmusiker. Von hell bis dunkel bietet seine Musik einen facettenreichen und ehrlichen Querschnitt durch das Leben.

14 Uhr: Wir lassen einen fliegen… Hä?! Na einen Frühlingsgruß natürlich! Kinder, schreibt eure dringlichsten/sinnlichsten/nützlichsten und schönsten Wünsche auf und schickt sie am Ballon mit uns in den Himmel!

15 Uhr: JULE FARBFEE zaubert uns den Frühling ins Gesicht: Aus Kindern werden Schmetterlinge, Marienkäfer oder Häschen… Ja, wer hoppelt denn da?

16 Uhr: NENI POMADE, der stets gut gelaunte Kavalier des Chansons versetzt uns mit seinen Melodien und mit rollendem ‚R‘ zurück in die 20er und 30er Jahre.

12-16 Uhr: Die BIOKISTE kommt wieder und lässt euch Gemüse und Obst raten – das hat schon manches Elternteil ins Schwitzen gebracht. Die Lütten trauen sich – die Groten auch?

Immer: GERDA ZUCKERBÄCKER bedruckt, spritzt und bemalt leckerste Kekse mit euch! Das Naschwerk ist mit Marzipan überzogen und so wunderbar dafür geeignet, die Farben des Frühlings drauf zu zaubern!

SONNTAG, den 23.3.2014
11 Uhr: Mit My Secret Place machen sich für den guten Zweck zwei Dänen auf den Weg zu uns. Die Songwriter in telepathischer Symbiose erfreuen mit akustischem Folk ’n Roll aus Kopenhagen.

12 Uhr: Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Auch heute darf wieder für eine Stunde lang Fassbrause probiert werden. Die Neuheit aus der FLENSBURGER BRAUEREI ist eine tolle Alternative zu Bier/ Alster und Limo. Das sind gleich drei Sachen auf einmal – und das geht ab!

13 Uhr: Kinder aufgepasst! Du magst auch mal stachlig dreinschauen wie ein Igel? Du kannst böse gucken wie ein Wolf? Oder willst du lieber aussehen wie ein Buntspecht? JULE FARBFEE ist wieder da und schminkt, was der Frühling zu entdecken hat.

14 Uhr: Setzt ein Zeichen in den Himmel und schmückt ihn mit bunten Farben! Wir lassen Ballons steigen, versehen mit euren Wünschen – na die werden wohl erfüllt!?

16 Uhr: Janina zeigt uns ihre softe Seite. Ihre hauchzarte Stimme singt romantisch-unschuldige Lieder, die sofort ins Herz gehen..

Immer: Wir freuen uns, sie wieder bei uns zu haben:
Gerda Zuckerbäcker und der liebe Keks. Oder der böse Keks? Das entscheidest du – ganz nach deinen Vorstellungen kannst du hier selbst gestalten und ausmalen..
Und auch die BIOKISTE ist den ganzen Tag für euch da: ob Rote Bete oder Apfel, Gurke oder Möhre – wer findet es raus?

Lasst euch treiben und vertreibt damit die Sorgen anderer:
50 Cent von 2,- € Eintritt für die Großen gehen an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.!

treib.gut Plattform für Kulinarik und Kultur in Hamburg

Am 22. und 23. März 2014
Von 10.00 und 18.00 Uhr
(Samstag nach Feierabend: anschließend gemütliches Ausklingen auf der Terrasse)

England-Fährterminal

Van-der-Smissen-Straße 4-5
22767 Hamburg

www.facebook.com/treib.gut.plattform

Hinterlasse eine Antwort

*