15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Digitaler Adventskalender der Stiftung Kultur Palast Hamburg

Digitaler Adventskalender der Stiftung Kultur Palast Hamburg

0 Kommentare

24 Türchen – 24 besondere Kultur-Momente: Digitaler Adventskalender der Stiftung Kultur Palast Hamburg sorgt für stimmungsvolle Abwechslung in der Adventszeit!

Ein Adventskalender gehört seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum. Er soll die Wartezeit bis zum Heiligen Abend verkürzen. Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem eine liebgewordene Tradition für Kinder. In diesem besonderen Jahr hat es sich die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Aufgabe gemacht Kindern, Teenagern und Erwachsenen fröhliche Kultur-Momente auch in der dunklen Jahreszeit zu schenken: Hinter jedem der 24 Türen des Adventskalenders versteckt sich ein Stück Kultur Palast. Zu finden unter www.kph-hamburg.de.

Der Digitaler Adventskalender

24 besondere, überraschende und kurzweilige Darbietungen sowie Impressionen erwarten die Nutzer*innen des Kalenders: vom Weihnachtlichem Hip Hop-Workshop mit Andy Calypso, Weihnachtsgeschichten von Carlo von Tiedemann, den besten Weihnachtsrezepten aus der Palast Küche der Stiftung, einem besonderen Weihnachts-Rap mit Noah und Pedro oder weihnachtlicher Musik von Precious, bis hin zu einem weihnachtlichen Gruß der Klangstrolche, können die „Tür-Öffner“ all` das erleben, was in diesem Jahr erarbeitet wurde. Mit viel Leidenschaft und Engagement haben die großen und kleinen Künstlerinnen und Künstler der Stiftung ihr Können in 24 erstaunlichen Momenten festgehalten, immer mit dem Ziel vor Augen: den Menschen in Billstedt, Hamburg und der ganzen Welt Freude zu bereiten und sich gemeinsam für den Erhalt und Unterstützung der Kultur einzusetzen: Save Culture ist die große Klammer – die alles verbindet.

„In einem Jahr des Rückzugs und der Distanz sowie dem Jahr des Kulturellen-Stillstandes wollten wir unseren Künstler*innen noch einmal die Möglichkeit geben, ihr Können zu präsentieren“, erläutert Intendantin Dörte Inselmann die Idee hinter dem digitalen Kultur-Adventskalender. „Der gemeinsame Elan und was am Ende dabei herausgekommen ist, hat mich überwältigt. Die Kultur Palast-Künstler, klein wie groß, wollten zeigen, dass es sie noch gibt. Unter dem Motto ‚Still Standing – Still Rocking‘ sind bewegende, besinnliche und sehr lebendige Beiträge entstanden“, so die Vorsitzende der Stiftung weiter.

Der Traum vom Ehrbaren Kaufmann
Vorheriger Beitrag
Buchtipp: Der Traum vom Ehrbaren Kaufmann
Eat Feel Fresh: Das moderne Ayurveda-Kochbuch
Nächster Beitrag
Kochbuch-Tipp: Eat Feel Fresh

0 Kommentare

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.418 anderen Abonnenten an