15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Eat Feel Fresh: Das moderne Ayurveda-Kochbuch

Kochbuch-Tipp: Eat Feel Fresh

0 Kommentare

Gesund leben und essen ist schwer in Mode. Alles Fernöstliche sowieso. Da kommt doch das Kochbuch der Bloggerin Sahara Rose Ketabi Eat Feel Fresh Gold richtig.

Die Rezepte in diesem tollen Ayurveda-Kochbuch sind ungezählt. Die Fotos sind toll, die Struktur, die Erklärungen von Fenchelsamen bis zum pflanzlichen Ziegenkäse sind sehr erhellend und appetilich. Hier ist an alles gedacht, Snaks, Hauptgerichte, Nachspeise, die „Schwingung von Nahrungsmitteln“ und vieles mehr.

Besondern fällt mir das Masala-Kichererbsen-Gericht ins Auge und „Shepherds Pie aus Süßkartoffeln und Linsen“. Hmmmm. Wirklich toll.

Gut gefallen hat mir auch die Eat Feel Fresh-Basen-Tabelle, die aufzeigt, welche Lebensmittel basen- oder säurebildend sind. Danach wird es dann ein wenig esoterisch mit den Elementen und den Chakren. Aber bitte, es ist eben Ayurveda. Diese Dinge kann aber auch auch links liegen lassen und sich nur auf die Rezepte konzentrieren. Bitteschön.

Der frische Blick auf Ayurveda

Die Ernährungsexpertin und bekannte Bloggerin Sahara Rose Ketabi ist die Stimme des modernen Ayurveda. Begleiten Sie sie in Eat Feel Fresh auf ihrer Wellness-Reise, mit der sie uralte Weisheiten ins 21. Jahrhundert bringt.

Im Ayurveda ist Nahrung Medizin mit unermesslicher Heilkraft – jedoch nur dann, wenn die wechselnden individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen erkannt werden. Indem Sie Ihren spezifischen Körper-Geist-Typ, Ihr Dosha, erkunden, finden Sie heraus, welche Nahrungsmittel ideal für Ihre Verdauung sind. Dabei zeigt Ihnen Ketabi, wie Sie sich auf den Wechsel der Jahreszeiten und auf Klimaveränderungen einstellen können.

Eat Feel Fresh enthüllt die leichte Seite des Ayurveda. Die über 100 basischen, veganen, milchfreien und glutenfreien Gerichte geben Ihrem Körper und Ihrem Geist Nahrung und führen zu innerer Balance und Harmonie. Ketabis leckere Rezepte reichen dabei von traditionellen ayurvedischen Gerichten wie Tridosha-Kichari und grünem Thai-Curry bis hin zu neuen Interpretationen westlicher Klassiker wie der Süßkartoffel-Pesto-Pizza oder dem Kichererbsen-Burger. Nie war es leichter, sich zu verwöhnen.

Mit wunderschönen Fotos von ihrem langjährigen Aufenthalt in Indien verzaubert Sahara Rose Ketabi ihre Leser und inspiriert sie zu einem gesunden Lifestyle voller Glück. Sie lädt Sie ein, Ihre Beziehung zu Ihrer Ernährung zu verändern und sich mit Ihrem höchsten Selbst zu verbinden.

Fazit
Für jeden der lecker und gesund, vegetarisch (und vegan) und basisch essen will, ist dieses relativ kleine tolle Kochbuch ein Muss. Es ist vollgestopft mit Wissen und wundervollen Rezepten aus der ayurvedischen Küche. Ein super Geschenk und wundervoll für gemeinsame Koch-Erlebnisse. Prädikat: Kaufen!

Eat Feel Fresh – Das moderne Ayurveda-Kochbuch für die pflanzliche Ernährung

Buch hier kaufen
von Sahara Rose Ketabi
256 Seiten, Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag (23. Juni 2020)
ISBN 3962571418
Gebundenes Buch 24,80 Euro

Leseprobe Eat Feel Fresh

Fullscreen Mode
Digitaler Adventskalender der Stiftung Kultur Palast Hamburg
Vorheriger Beitrag
Digitaler Adventskalender der Stiftung Kultur Palast Hamburg
Lebensmittel-Laden
Nächster Beitrag
Die größten Lebensmittelgeschäfte in Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.419 anderen Abonnenten an