15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Das Hamburger Schanzenzelt

Konzerte im Schanzenzelt 2022

0 Kommentare

Kleine Übersicht über die tollen, teils seltenen immer charmanten Konzerte im Schanzenzelt vom 2. Juni – 2. Juli 2022. Schnell notieren, nix verpassen.

Sam Vance-Law – Singer-Songwriter

Datum: 02.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 18,- €

Es ist  ein  bekannter Ausspruch, dass das zweite Album  das schwerste sei. Nicht  aber, wenn man wie SAM VANCE-LAW kurz nach dem ersten Album  verlassen  wird.   Das   Thema für  „Goodbye“ (VÖ: 06. Mai 2022) war dementsprechend  schnell klar:  Liebeskummer  –  der   erste  schlimme, ausgewachsene, allumfassende und alles  regierende. Herzschmerz ist demokratisch.  Er  tri?t  jede*n  gleich,   Alter,   Lebensphase,  Wohnort,  Größe, Gewicht, Paybackpunkte,  Geschlecht,  Herkunft,  Sehstärke  –  alles   egal.

Herzschmerz ist  für  alle  da.  Leider. Und  er  ist noch in einer anderen Dimension politisch: Wo  bisher Liebe  und Schmerz in heteronormativen Narrativen ausbuchstabiert wurden, ist  homosexuelle Liebe  und damit verbunden auch Liebesleid selten explizit  erzählt worden. SAM VANCE-LAW bringt mit  „Goodbye” eine wichtige queere Stimme ein  für  Gefühle und Bilder,  die  es  bislang fast  nur im binären System von Mann und Frau  gab.

Pohlmann’s  Nachtschicht – Singer-Songwriter

Datum: 03.06.2022
Einlass:  18:30  Uhr / Beginn: 19:30  Uhr
Eintritt: 25,- €

Nachdem sich  diese Reihe  im  Schanzenzelt  erfolgreich etabliert  hat,  zieht Pohlmann  im  Sommer 2020  schon  zum 5. Mal ein. Er versammelte und präsentierte dabei meist Musiker die er unterwegs  auf    seinen   Reisen kennengelernt hat. Aber  dieses Jahr  wird  alles  ein  wenig  anders, denn in 2020 steht  das 15jährige Bühnenjubiläum an  und dies  möchte gefeiert werden mit einigen besonderen Weggefährten aus  den letzten 15 Jahren.   

Die NACHTSCHICHT zeichnet  sich   dadurch  aus,  dass  sich   verschiedenste KünstlerInnen zwei  Tage  im  Proberaum einschließen und mit  Pohlmann und seiner Band, sowohl seine als auch deren Songs, interpretieren und abwechselnd darbieten. Dabei entsteht eine Energie und Exklusivität, die  es  tatsächlich nur  so an  diesem Abend zu  sehen & zu  hören gibt.  Ein Abend voller  Überraschungen auch für langjährige Pohlmann Fans.

Phenix Kühnert – Lesung

Datum: 07.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- €

Der Kampf  für Gerechtigkeit und trans* Rechte? – ein Kampf  für uns alle!

Eine  Rose  ist  eine Rose  ist  eine Rose  ist  eine Rose  … Sprache, Identität und vor allem:  Empathie Der Name einer Sache verkörpert deren Bild, unsere Vorstellung davon und die  damit verbundenen  Gefühle. Oder: Eine  Sache wird  zur  Sache durch ihre   Benennung. Doch  wie  können wir  diesen einfachen Gedanken auf unsere Umgebung übertragen? Phenix Kühnert ist sich  sicher: mit Empathie.  

Wir leben in  einer Gesellschaft, die  alle  ausschließt, die  von  der  Norm abweichen. Phenix nimmt uns an  die  Hand, macht deutlich, wie sehr Sprache unser Denken prägt, was  es  heißt, die  eigene Identität abgesprochen zu  bekommen, wie  uns Zuschreibungen und Vorgaben zu  Männlichkeit und Weiblichkeit beein?ussen. Sie   setzt  sich   für   trans*  Rechte und  nicht   binäre  Menschen,  die   queere Community und Verständnis ein.  Phenix ermutigt und sensibilisiert. Denn: Menschen  sind    verschieden,   nichts  zu   100    Prozent,  wir   entwickeln und verändern uns, wachsen. Und dabei wird klar: Diversität ist die wahre Normalität. Radikale O?enheit: Phenix hält  ein Megafon in der  Hand und spricht im Schanzenzelt über … alles, und zwar  so richtig!

Hidden  Shakespeare – Improvisationstheater

Datum: 12.06.2022
Einlass:  19:45  Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 15,- €

Alles ist möglich – und das spontan, live und im Moment geboren.

Ob historisches  Actionspektakel, herzzerreißendes  Drama  oder zwerchfellerschütternde  Komödie. Hier wird  gelacht und geweint – gehasst und geliebt – gesungen, gedichtet und getanzt. Seit  fast  30  Jahren entscheidet das Publikum durch Zuruf,  was  auf  der  Bühne passiert. Immer wieder neu – immer wieder  anders.  Einzigartig und  100%  spontan. Das  ist   die   Magie   des Improvisationstheaters. Das ist die Magie im Schanzenzelt von hidden shakespeare.

FINK UK – Singer-Songwriter

Datum: 16.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 40,- €

Es  begann vor  einigen Jahren in  der   Prinzenbar, Fink  UK alleine  mit   seiner  Gitarre…   Er  brachte  damals  schon  alle   zum   Toben, der Grundstein. Nun,  nachdem er  die  Laieszhalle, Docks  und die  Kulturkirchen ausverkauft hat, kommt er  mit  der  gleichen Besetzung zurück ins Schanzenzelt. Wir freuen uns sehr auf Fink und seine Gitarre…

Ein Musiker? Aus Bristol?  Alles klar. Macht sicher Trip-Hop und so. Nö! Finian Paul Greenall zupft lieber die  Sechssaitige und singt  dazu. Und  das, inzwischen, sehr erfolgreich. Der  Singer/Songwriter, der  in Berlin  lebt,  hat  sich  hierzulande längst eine treue Fangemeinde erspielt. Auch  weil  er  keiner dieser elendig traurigen Barden ist,  die  es  mittlerweile an  jeder Ecke  zu  hören gibt.  Greenalls Musik  ist vielschichtiger, spannender und unberechenbarer. Das wird sicher eins der Highlights im diesjährigen Schanzenzelt.

Fink – Looking Too Closely

Zeit für Zorn– Türsteherlesung

Datum: 17.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 10,- €

Henning,  Viktor  und   Intensiv-Dieter haben   unzählige Türsteher-Kilometer an  den Clubtüren des Hamburger Kiez hinter sich gebracht. Was sie dabei an Seltsamem, Skurrilem und Drolligem erlebt haben, möchten Sie Euch auch dieses Jahr wieder auf der schönen Bühne des famosen Schanzenzelts mitteilen. Doch  nicht nur neue  Berichte von der wochenendlichen Partyfront dürft Ihr  erwarten – überdies drohen auch aktuelle Einblicke und Ausblicke bezüglich der Psyche der  Türpersonen,  die   sich allabendlich der Diskussionssturm?ut mit  dem steigenden Gästehochwasser stellen. Dabei gilt es nach wie  vor,  ein  „Nein“  so  zu  formulieren, dass es  selbst der   feierwütigste Junggesellenabschied aus  Paderborn nicht als Gesprächseinstieg  versteht.  

In ihrer Schanzenzelt-Türsteherlesung „Zeit für  Zorn?“ – halb Lesung, halb Stand-Up – vermitteln sie  ihre  schmerzhaft- scherzhaften Kenntnisse über das drollig-merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Partypeople zur Feierzeit. Und man kann davon ausgehen, dass mancher Zuschauer nach dieser Kiezlesung im Schanzenzelt Richtung Kiez und St. Pauli in die Nachzieht.

Habib Koité & BamadaWeltmusik

Datum: 22.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 22,- €

DER MODERNE GRIOT

Der  malische Gitarrist Habib Koité ist einer der  beliebtesten und anerkanntesten Musiker Afrikas und wird sicher das Schanzenzelt zum brodeln bringen.

Habib  stammt  aus  einer  edlen  Linie   von   Khassonké-Griots, traditionellen Troubadoren, die  bei  gesellschaftlichen Zusammenkünften  und besonderen Veranstaltungen für  Witz, Weisheit und musikalische Unterhaltung sorgen. Habib wuchs umgeben  von   siebzehn Brüdern und Schwestern auf  und entwickelte seinen einzigartigen Gitarrenstil in Begleitung seiner Griot-Mutter. Er erbte seine Leidenschaft für  Musik  von  seinem Großvater väterlicherseits, der  die  Kamele N’goni  spielte, ein  traditionelles viersaitiges Instrument, das mit  Jägern aus der Region  Wassolou in Mali in Verbindung gebracht wird. „Niemand hat  mir wirklich beigebracht, zu  singen oder Gitarre zu  spielen“, erklärt Habib, „ich habe meine Eltern  beobachtet, und es  ist  auf  mich  übergespült worden.“

Habib hatte eine Karriere  als  Ingenieur anvisiert, aber  auf  Drängen seines  Onkels, der   Habibs musikalisches Talent erkannte, schrieb er  sich  am  National Institute of Arts (INA) in Bamako, Mali, ein.  1978,  nach nur  sechs Monaten, wurde er  Dirigent von  INA Star,  der  renommierten Band  der  Schule. Er studierte vier Jahre  lang  Musik  und schloss 1982  als Klassenbester ab.

Habib Koité & Bamada – Massakè

Forroxodo

Datum: 24.06.2022
Einlass:  18:30  Uhr / Beginn: 19:30  Uhr
Eintritt: 15,- €

Randale & Liebe – Lesung der Lesebühne

Datum: 28.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 11,- €

„Nach   zwei  Jahren pandemiebedingter  Pause kehren sie  zurück: Randale und Liebe  – Die  Literatur-Band Deluxe!  Fabian Navarro, Paulina Behrendt,  Hinnerk Köhn und David Friedrich!

Während manche Leute Spanisch oder Gitarre gelernt haben saßen die  vier  in ihren  Kämmerchen und  haben  geschrieben.  Slam-Texte, Stand Up  Comedy, Musik,  Quatsch und vor  allem geiles Zeug.  Sie sind  alle  mit  Preisen behangen, beliebt und  berüchtigt, spielen Solo-Shows und  schreiben Bücher. Aber  was sollen wir  da  groß drum rumreden:  kommt einfach rum und gönnt euch die vielleicht beste Mischung an Popkultur, die ihr je gesehen habt.

Denn Randale und Liebe  verspricht nichts, was   es  nicht   halten kann. Es gibt derbe Witze,  feine Poesie, knallende Pointen und  hintersinnigen Humor. Vier Leute für  ein  Hallelujah. Wer  immer noch nicht  versteht, worum es  geht: vier fantastische  Künstler*innen machen eine Show   für  euch. Und  die  wird  euch gefallen! Und  das alles  im Schanzenzelt, bei  muckeligen Temperaturen, kühlen Drinks  und einem wonnigen Wohlgefühl.“

Doctor KrapulaRock/Ska

Datum: 30.06.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 18,- €

Doctor Krapula  wurde bereits mit 5 Nominierungen zum  Latin Grammy und zahlreichen Preisen, sowie der  Anerkennung durch die  nationalen ö?entlichen Medien und einschlägiger Musikpresse ausgezeichnet. Die Mitglieder der  Band leiteten und arbeiteten mit  Künstlern wie,  unter anderen, Manu Chao,  Ska-p, Seed, Juanes, Café  Tacuba in mehreren Musik-  und Sozialprojekten zusammen. Doctor Krapula ist  die  einzige Band, die  den Preis  des Nationalkongresses von Kolumbien  als   höchste  Ehrung für   ihr   Engagement und  ihre   Aktivitäten im Umweltbereich erhalten hat.

Die fünf  Musiker bieten eine Liveshow auf  höchstem Niveau und Intensität, die für  die  Zuschauer ein  einzigartiges und unvergessliches Erlebnis ist,  und in der die  Zuhörer selbst Protagonisten sind.  Referenzen: Support Shows für  Seeed/ Support  Show    für    Bukahara,  Open  Flair/   Lowlands(NL)/Funkhaus Europa Festivals / Esperanzah Festival(BEL) / Zwarte Cross  (NL) Burg  Herzberg Open Air

(D) / Mighty  Sounds(CZ) / Breminale/ Bochum Total  / U+D Porta Westfalica / Stemwede Open Air / Africa  Karibik  Festival  / Weinturm Open Air/ Der  Krater bebt / Labertalfestival/ Weserlieder / World Music Festival  ..uvm.

Best of Singer Slam im Schanzenzelt

Datum: 01.07.2022
Einlass:  19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 12,- €

Die  Stimmung  ist  ekstatisch,  kleine Rückkopplung, macht  nichts, weitermachen, Klinke auf  Cinch,  Verstärker an  und ab  geht die  Lutzi! Beim Song  Slam  Special  im  Schanzenzelt stehen die  Stars von  morgen auf  der Bühne.  Ob   Indie-Folk   oder  Comedy-Songs –  alles   ist   beim  Song   Slam Veranstaltung erlaubt, sofern die Songs selbstgeschrieben sind.

Hier tre?en Indie-Rocker*innen auf Chansonniers auf Punks – und bewertet werden sie  von  euch, der  Crowd.  Denn wer  sich  in eure Herzen singt,  der bekommt von der  Jury auch eine Wertung

Monatlich veranstaltet der Kampf der Künste den Singer Slam  in den Zeise Kinos –  bei diesem Sommer-Special gibt es  einige der besten Singer-Songwriter der  aktuellen Saison!

Konzerte im Schanzenzelt

Vom 2. Juni – 2. Juli 2022

Schanzenzelt

Zwischen Wasserturm und Polizeisportplatz/ Clubheim im Schanzenpark
Schröderstiftstraße, 20357 Hamburg

Tipp: Sam Vance Law im Schanzenzelt in Hamburg zur Eröffnung am 2. Juni 2022
laut und luise hamburg
Vorheriger Beitrag
laut & luise 2022 – Kindermusikfest in Planten un Blomen
Elbstrand Hamburg 2022: Fotokalender mit Motiven aus Hamburg
Nächster Beitrag
Fotokalender mit Hamburger Motiven

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1