15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Pool Official Band-Foto by Kevin Bohla

POOL im Uebel & Gefährlich

0 Kommentare

Die jungen Musiker der Hamburger Pop-Band POOL spielen im März im Uebel und Gefährlich. Aus diesem Grund verlosen wir zusammen mit der OHA! Music GbR, Hamburg 2×2 Tickets für den Gig im Musikbunker an der Feldstraße. Schnell kommentieren und auf Facebook teilen. Mit etwas Glück seit kommt ihr auf die Gästeliste.

Pool – das sind Danny, Nilo und David. Auf den ersten Blick wirken die drei Hamburger nicht so, als hätten sie unbedingt viel gemeinsam: Sie reden unterschiedlich, scherzen unterschiedlich, tragen ganz unterschiedliche Styles. Dabei machen sie seit dem Alter von 13 Jahren gemeinsam Musik. Was als intuitives Jugend-Gepolter während der Schulzeit anfing, hat sich über die Jahre in leichtfüßigen, schwerelosen Indie-Pop verwandelt. Pool bringt individuelle Geschmäcker zusammen, die in ihrer Vielfalt einen neuen, eigenen Geschmack kreieren. Mit dem klassischen Set-Up aus Gitarre, Bass und Schlagzeug schafft Pool das, was ihr Bandname verspricht: Einen Feel-Good- Sound, einen jugendlichen, positiven Vibe, der die Leute wegträgt – in die Sonne, an die Luft, an den Swimming Pool. Und wer zum Sprung ansetzt, kennt dieses Gefühl: loslassen, fliegen, eintauchen. Nichts anderes macht Pools Musik.

Ich persönlich finde, dass die Band Deutsch singen sollte, denn durch das Englische wirkt die Sache für meinen Geschmack etwas zu glatt. Aber das sieht ja jeder etwas anders. Wird sicher ein tolles Konzert im Uebel.

Pool – Forever Like That (Official Video)

Pool TOUR 2017 im Uebel & Gefährlich

Am Freitag, den 10. März 2017 um 21.00 Uhr

Uebel und Gefährlich

Feldstraße 66, Hamburg

Digitale Paranoia erfasst dich sicher nicht beim Angeln
Vorheriger Beitrag
Zum Saver Internet Day: Digitale Paranoia – Lesung und Diskussion in der Zentralbibliothek
YoU-Turn the Street - Parking Day in Ottensen
Nächster Beitrag
Auto muss sein? Über das Hamburger Verkehrschaos

0 Kommentare

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.419 anderen Abonnenten an