Hauptsache Frei Festival auf Kampnagel

Hauptsache Frei Festival auf Kampnagel

Ein kleines, feines, charmantes, spannendes Kunst- und Kultur-Event im Frühjahr in Hamburg: Hauptsache Frei Festival auf Kampnagel!

Jubiläum! Vom 6. bis 10. April 2019 gibt es die 5. Ausgabe des Festivals Hauptsache Frei. Wie immer im Fokus: die Freien Darstellenden Künste Hamburgs. Eine Hochgeschwindigkeitsfahrt durch Genres, Formen und zudem quer durch Hamburg: Neben den bekannten Orten Lichthof Theater, Monsun Theater, Sprechwerk, Klabauter Theater, K3 | Tanzplan Hamburg und Kampnagel, besetzt das Festival diesmal auch neue Orte: u.a den Resonanzraum, das Kraftwerk Bille, das Fleetstreet Theater und das Fundus Theater und zeigt ein dichtes Programm aus sehr unterschiedlichen Bühnenproduktionen – inspirierend, unkonventionell und überraschend. Flankiert wird das Hauptprogramm durch die Nachwuchsplattform WE PRESENT.

Workshops und Diskurse fordern im umfangreichen Rahmenprogramm zu Austausch und Dialog – weitergeführt wird der Schwerpunkt zu Digitalität in den Darstellenden Künsten – neu ist der Fokus auf Künstlerische Forschung. Daneben bleibt wie immer genügend Raum zur Vernetzung und zu gemeinsamen Feiern.

Tolle Sache auf Facebook (leider nicht auf Youtube, daher etwas eingeschränkt, was sehr schade ist): https://www.facebook.com/pg/hauptsachefrei/videos/

Hauptsache frei #5

5 Tage – 5 Spielstätten – 12 Wettbewerbsproduktionen
Vom 6. – 10. April 2018
Locations: Resonanzraum Bunker Feldstraße, Lichthof Theater, Fundus Theater, Monsun Theater, K3 | Tanzplan Hamburg, Kampnagel
Mehr Infos: www.hauptsachefrei.de

Kampnagel

Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*