15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt

Stade wieder Hansestadt

0 Kommentare
Auch das Hamburger Umland ist jederzeit einen Besuch wert. An der Unterelbe, gleich neben dem fruchtbaumreichen „Alten Land“, liegt die alte Hansestadt Stade an der Schwinge, einem Nebenfluß der Elbe. Jetzt darf sich das traditionsreiche Städchen vor den Toren Hamburgs wieder offiziell Hansestadt nennen. Nach jahrelanger Ablehnung seitens der niedersächischen Landesregierung, wurde dem Antrag endlich...Weiterlesen

Ina Müller tauft Mein Schiff

0 Kommentare
Nicht vergessen: Am Freitag, den 15. Mai 2009, tauft die leicht überkandidelte Hamburger Sängerin Ina Müller einen neuen TUI-Liner am Cruise Center in der HafenCity auf den unglaublich originellen Namen „Mein Schiff“. Wenn keine Virus-Seuche dazwischen kommt, wird es ein Riesen-Medienspektakel. Deshalb sind die Tickets in den kulinarischen Beibooten, Exklusiv-Barkassen und Schlemmerschleppern, die den neuen...Weiterlesen

Empire St. Pauli – Dokumentarfilm zur Yuppisierung des Stadtteils

0 Kommentare
Im Rahmen der Dokumentarfilmwoche Hamburg kommt der preisgekrönte Streifen „Empire St. Pauli“ heute im SKAM (19:30 h) an den Start. Das SKAM liegt an der Reeperbahn 1, es wird empfohlen warme Kleidung mit zu bringen. Der sicher sehenswerte Dokumentarfilm zeigt „exemplarisch am Großprojekt des Brauquartiers den Industriewandel und Gentrifizierungsprozess in Hamburg. Gentrifizierung meint einen sozialen...Weiterlesen

Hamburgs Umland: Klosterkirche Uetersen

2 Kommentare
Das Hamburger Umland ist teils genauso sensationell wie die Elbmetropole selbst. Von den beiden Küsten und den vielen Seenlandschaften in der Nähe einmal abgesehen, finden sich im Umkreis einer halben Autostunde tatsächlich einige Kleinode und Sehenswürdigkeiten. Beispielsweise das alte Kloster Uetersen. Im Kloster Uetersen begann man im 14. Jahrhundert mit der Züchtung des berühmten Holsteiner...Weiterlesen

Stoppok in der Hamburger Fabrik

0 Kommentare
Heute ab 21:00 h gastiert Stoppok in der Fabrik an der Barnerstraße in Altona. Seine Konzerte sind Legende. Stoppok ist einer der letzten Rock-Musiker, die diesen Namen noch verdienen. Authentisch und mit viel Herz rockt er seinen schmutzigen Blues in ein begeistertes und treues Publikum – so dass es ganz sicher die reine Freude wird...Weiterlesen

Frühling in Hamburg

2 Kommentare
Der langersehnte Frühling hat in der schönsten Stadt der Republik endlich Einzug gehalten. Am Elbstrand bei Övelgönne rekelt sich das Volk in satter Aprilsonne. Die allseits beliebte „Strandperle“ hat zwar noch nicht wirklich auf, schenkt aber schon Bier und Bionade an die vielen Elbgäste aus. Ein Hauch von Sommer in Hamburg.