15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Kutte auf den Hamburg Harley Days

Die Hamburg Harley Days 2022

0 Kommentare

Am Freitag um 12 Uhr öffnen nach zwei Jahren Pause die Tore für Europas einzigartiges Biker-City-Event: Die Hamburg Harley Days finden zum nunmehr 19. Mal statt.

Gäste aus der ganzen Welt reisen heute und morgen bei tropischen Temperaturen an. Rund um die Großmarkthalle gibt es jede Menge Rock’n’Roll auf zwei Rädern. Erstmals wird ein Eintrittsgeld für das Motorrad-Event fällig. 10 Euro kostet ein Tagesticket, 18,- das Wochenendticket. Der Sonntag bleibt kostenfrei. Tickets können vorab gekauft, aber auch vor Ort gelöst werden.

Der Event wartet mit einigen Neuerungen auf: Die Stuntshow erlebt ein Revival, die Ride-In Bike Show zieht von der Mönckebergstraße an den Großmarkt, neue Areale wie Rockabilly Rulz laden Biker und Musikbegeisterte zum Feiern ein, ein Coffee Green zum Chillen und Benzin reden. US-Musiker Marco Mendoza, 5th Avenue, Ski King, die Rockhouse Brothers und Jimmy Cornett and The Deadmen sind nur einige der Live-Musik-Acts des Wochenendes. Eine abendliche Feuerperformance des antagon Theaters mit Liveband, Stelzenläufern und archaischem Theater rundet am Freitag und Samstag um 22.45 Uhr den Tag ab.

Jimmy Cornett and The Deadmen bei den Hamburg Harley Days 2022

Den Abschluss der Hamburg Harley Days bildet die große HarleyParade am Sonntag, die in diesem Jahr nicht nur von Peter Maffay angeführt wird, auch die Schauspieler Till Demtröder, Simon Boer undGrimme-Preisträger Ludwig Trepte sind mit von der Partie, ebenso wie Ex-Stuntfrau Miriam Höller und In-Extremo-Frontmann Michael Robert Rhein. Den Startschuss gibt US-Generalkonsul Darion Akins. Ab 10 Uhr ist Aufstellung am Großmarkt, Abfahrt gegen 13.30 Uhr. Während der Parade werden bestimmte Strecken kurzzeitig gesperrt.

Die Sperrung wird sofort nach dem letzten Motorrad wieder aufgehoben, sodass die entsprechenden Straßen oder Straßenabschnitte für max. 30 Minuten nicht befahrbar sind. Die Köhlbrandbrücke wird entgegen anderen Angaben nicht befahren, diese ist wegen einer Baustelle voll gesperrt.

Da ebenfalls am Sonntag der Hella Halbmarathon stattfindet, wird den Besucherinnen und Besuchern dringend empfohlen, den ÖPNV zu nutzen. Beide Veranstaltungen sind jedoch aufeinander abgestimmt. Die Harley Parade beginnt erst, wenn der letzte Läufer garantiert im Ziel ist.

Hamburg Harley Days

Vom 24. Juni – 26.. Juni 2022
Fr. 24.6. – 12-24 Uhr
Sa. 25.6. – 11-24 Uhr
So. 26.6. – 10-18 Uhr
www.hamburgharleydays.de

Für alle weiteren Fragen zur Veranstaltung, zur Parade, zu vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen sowie für Beschwerden ist eine Event-Hotline eingerichtet. Diese ist unter der Nummer: 040 / 41 00 95-15 zu erreichen.

Wir weisen die Gäste ausdrücklich darauf hin, dass das Befahren von Wohngebieten (gerade auch Nebenstraßen auf St. Pauli) ebenso wie Burn-Outs und offene Rohre aus Rücksicht auf die Hamburger Wohnbevölkerung zu unterlassen sind. www.respekt-fuer-hamburg.de.

Hamburger Großmarkt

Banksstraße 28, 20097 Hamburg

Anfahrt und Parken

Die Veranstalter empfehlen, Motorräder auf „Free Bike Parking“-Flächen auf dem Veranstaltungsgelände abzustellen. Parkplätze für Pkw sind nicht vorhanden. Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen will, wählt die Linie S3 (Hammerbrook) oder U1 (Steinstraße).

Second Locations der Hamburg Harley Days auf dem Spielbudenplatz und der Mönckebergstraße

Reeperbahn, 20359 Hamburg (St. Pauli)
Mönckebergstraße, 20095 Hamburg (Innenstadt)

Oldtimer am Kiekeberg
Vorheriger Beitrag
Verpasst: Oldtimertreffen mit Modenschau, Livemusik und Sammlermarkt
Der alte Elbtunnel als einer der besten Instagram-Spots in Hamburg
Nächster Beitrag
Die 7 besten Instagram-Spots in Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1