15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Craft Beer & Burger Festival

Craft Beer & Burger Festival auf dem Spielbudenplatz

0 Kommentare

Premiere auf dem Spielbudenplatz: Das Craft Beer & Burger Festival 16. – 18. Juni 2017 verwandelt sich der Platz erstmals in ein Schlaraffenland für eingefleischte Burger- und eingehopfte Craft Beer-Fans.

Knapp 20 Food Trucks präsentieren sich an diesen Tagen mit ihren kreativsten Burgerkreationen. Von klassischen Beef-Burgern bis hin zu exotischen und außergewöhnlichen Kreationen wie beispielsweise dem Reisburger vom Reisninja, dem französischen Ziegenkäse-Burger von Street Gourmet, den Wildburgern von Wild + Eber oder indischen Interpretationen von Curry It Up gibt es für die Besucher einiges zu probieren.

Zu einem guten Burger darf natürlich auch ein leckeres Bier nicht fehlen, das mit ebenso viel handwerklichem Geschick hergestellt wird, wie die Burger. Deshalb machen sich insgesamt 11 Brauer aus Deutschland und dem europäischen Ausland auf den Weg zum Spielbudenplatz um ihre leckersten und kreativsten Biere zu präsentieren. Aus Hamburg sind mit der Kehrwieder Kreativbrauerei und von Freude zwei Veteranen der lokalen Craft Beer-Szene dabei. Richies Original wird sogar eine komplette mobile Brauerei mit auf den Platz bringen, während Elbpaul, Circle 8 Brewery oder Wacken – Beer of the Gods ebenfalls mit ausgefallenen Verkaufsfahrzeugen glänzen. Egal ob Pale Ale, IPA, Stout, Porter, Weizen oder Pils: hier werden keine Wünsche offen bleiben.

Alles in allem dürfen sich die Besucher des Craft Beer & Burger Festivals auf rund 50 Burgervariationen und 50 Craft Beer Sorten freuen, die allesamt eins gemeinsam haben: eine liebevolle und handwerkliche Herstellung. Und das Beste: der Eintritt zu diesem Event ist frei!
www.facebook.com/events/1884993978387057/

Craft Beer & Burger Festival

Vom 16. – 18. Juni 2017
Freitag & Sonntag von 12 – 23 Uhr
Sonntag von 12 – 19 Uhr
Eintritt frei

Spielbudenplatz

Reeperbahn, 20359 Hamburg

Hamburg ist teuer - das zeigt auch die Elbphilharmonie
Vorheriger Beitrag
Wie teuer ist deine Stadt? Was kostet ein Döner in Hamburg, wie hoch sind die Mieten?
Surf & Skate Festival Logo
Nächster Beitrag
Surf & Skate Festival in Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.290 anderen Abonnenten an