Wohin am 1. Mai? Lieblingsadressen zu gewinnen!

Sag uns, wo Du in den Mai feierst und gewinne das Buch “200 Hamburger Lieblingsadressen” vom Junius Verlag. Überall gibt es Party, Veranstaltungen und Konzerte, um dich in den Monat Mai, der alles neu macht, zu begleiten. Da fällt die Auswahl besonders schwer. Schreibe deshalb einen Kommentar mit dem Link zur Veranstaltung und gewinne ein Buch!

Schwer sich zu entscheiden, wohin mit meinem Feierdurst, mit meinen Beinschwinghunger und meiner Erlebnissucht. Der Tanz in den Mai war früher mal die Walpurgisnacht, eine mitteralteriche Tradition, die offenbar auf heidnischem, sprich keltischem Brauchtum fußt. Der wunderwirkenden Heiligen Walburga sei Dank, haben wir heute mit Hexen und so Teufelszeugs nichts mehr am Hut. Auch wenn wir nach einer Nacht des hemmungslosen Feierns, unter gröhlendem Missbrauch von Redbull (Pfui, Deibel) und russischstämmigen Hirnzersetzungsgetränken, so aus sehen …

Eine ganz schöne, aber doch recht, äh, skelettierte Übersicht gibt die seltsame Website Hamburg Web! Aber muss es denn immer eng und dunkel sein? Oder laut und blöd? Es gibt ja auch die wundervollen Maibäume, die traditionell auf dem Land entzündet werden und wunderhübsch anzusehen sind. Ob jemand weiß, wo ein solcher in Hamburg oder seiner Nähe umzingelt wird? Dann her damit. Zur Belohung winkt das schon genannte Büchlein!

Du kannst das Buch 200 Hamburger Lieblingsadressenhier gewinnen, indem Du in einem Kommentar zu diesem Beitrag kund tust, wo Du beliebst in den Mai zu feiern oder in den Mai gefeiert zu haben. Bitte unbedingt den LINK zur Veranstaltung hinterlassen, damit auch andere was davon haben (bei privaten Feiern oder der um einen Maibaum, bitte einen Google-Maps-Link oder vielleicht einen Link zur Veranstaltung auf Facebook hinterlassen!). Kommentierschluss ist der 9. Mai 2010. Viel Glück und vielen Dank!
Hamburg im Juni 2010. Der Gewinner der Hamburger Lieblingsadressen ist: Catrin! Herzlichen Glückwunsch! Das Buch wurde schon zugeschickt. Vielen Dank an alle fürs Mitmachen. Und für die, die nicht gewonnen haben ein kleiner Trost: (Fast) jeden Montag gibt es in diesem Hamburg Magazin eine neue Chance auf ein spannendes Giveaway.

Hinterlasse eine Antwort

*