Beach-Volleyball: smart beach tour SuperCup in Hamburg

Viel passt nicht zusammen beim smart Beachvolleyball Supercup an diesem Wochenende in der Hamburger Hafencity. Denn einerseits ist Fußballeuropameisterschaft, die EURO 2012, andererseits ist es regnerisch und am Ende gibt es auf der anderen Seite in Wilhelmsburg flotte Mucke auf Spendenbasis. Doch sicher werden sich vom 8.6.–10.6.2012 genug Hamburger im Stadion am Strandkai hinter dem Unileverhaus einfinden.

Die smart beach tour ist die einzige offizielle nationale Ranglisten-Turnierserie des DVV in Deutschland! Von Ende Mai bis Ende August kämpfen Deutschlands beste Beach-Volleyballer an acht Tour-Standorten (sechs Mal in der Stadt, zwei Mal am Strand) um Punkte und Preisgeld. Das große Finale steigt Ende August mit den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Und eben am Wochenende vom 8. bis 10. Juni 2012 in Hamburg.


Interview mit Laura Ludwig und Sara Goller beim SuperCup auf Norderney.

Zeitplan smart beach tour SuperCup Hamburg (08.06. –10.06.2012)
Qualifikation Männer: Freitag 12.00 bis 20.30 Uhr
Hauptfeld Frauen: Freitag 09.00 bis 20.30 Uhr
Hauptfeld Männer Samstag 09.00 bis 20.00 Uhr
Fortsetzung Hauptfeld Frauen Samstag 09.00 bis 15.00 Uhr
Spiel um Platz Drei Frauen Samstag 15.30 Uhr
Finale Frauen: Samstag 16.30 Uhr
Fortsetzung Hauptfeld Männer Sonntag 10.00 Uhr
Spiel um Platz Drei Männer Sonntag 14.00 Uhr
Finale Männer Sonntag 15.00 Uhr
Der Eintritt an allen Tagen kostenlos.

smart beach tour SuperCup Hamburg
Strandkai, Hafencity
20457 Hamburg

[geo_mashup_map height=”400″ width=”500″ zoom=”15″ add_overview_control=”true” add_map_type_control=”false”]

www.smart-beach-tour.de

Foto: makelessnoise

Hinterlasse eine Antwort

*