Buchtipp: Fräulein Grüns Kräuterwunder – Entspannt, geerdet und gesund mit der Kraft der Natur

Buchtipp: Fräulein Grüns Kräuterwunder – Entspannt, geerdet und gesund mit der Kraft der Natur

Ein kleines Kräuterwunder ist dieses Buch von Fräulein Grün. Es zeigt uns tatsächlich, wie und was wir entspannt, geerdet und gesund mit unseren Kräutern und Pflanzen machen können.

Barfuß über eine Wiese – wie lange hatte sie das nicht mehr erlebt! In diesem Moment wurde Karina Reichl bewusst, was ihr so lange gefehlt hatte: der unmittelbare Kontakt zur Natur und ihren Pflanzen. Und sie beschloss, ihrem Leben eine ganz neue Richtung zu geben.

Mit zahlreichen Tipps und Rezepten für Küche, Beauty und Hausapotheke

Sie machte eine Ausbildung in der Traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH) und bringt heute als Bloggerin ihr Kräuterwissen Tausenden von Menschen nah. Ihr Buch bietet alles, was man wissen muss, um von den 12 wichtigsten Heilpflanzen, wie Gänseblümchen, Löwenzahn, Birke oder Kapuzinerkresse, in Stadt und Land profitieren zu können: Tipps zu Pflanzenbestimmung und -verarbeitung, eine Fülle von Rezepten für den Einsatz in Küche, Kosmetik und Hausapotheke sowie Anleitungen für den Eigenanbau auf Balkon oder sogar Fensterbrett. Mit diesem Wissen kann sich jeder die heilsame Kraft der Natur nach Hause holen – für ein natürliches, entspanntes und gesundes Leben.

Für alle, die zur Natur zurückfinden wollen und sich nach Entschleunigung sehnen.

Karina Reichl war eine erfolgreiche, aber gestresste „Medienfrau“, bis sie eine Ausbildung in Traditioneller Europäischer Heilkunde (TEH) absolvierte. Seither beschäftigt sie sich intensiv mit Kräutern und Pflanzen und gibt ihr Wissen auf Seminaren und Kräuterwanderungen weiter. Ihr mehrfach ausgezeichneter Kräuter-Blog ist einer der erfolgreichsten Blogs zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum mit über 25.000 Nutzern pro Monat. Zahlreiche Presse- und TV-Beiträge über ihre Arbeit machten die Autorin auch über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Karina Reichl lebt in Salzburg. www.fräuleingrün.at

Die Tipps in dem Buch „Fräulein Grüns Kräuterwunder“ sind grandios. Beispielsweise das Rezept für „Löwenzahn-Honig“. Oder die Sache mit den Gänseblümchen. Noch nie gehört, dass Gänsblümchen ihren Platz in der Naturapotheke haben und offensichtlich völlig unterschätzt sind. Aber gut, wir wollen nicht vergessen, dass ich Städter bin mit einem Kräuterbalkon und weder Schreber- noch sonst einen Garten habe. Dennoch. Ich finde das toll, was ich hier lese.

Birke. Mir war nicht klar, dass der „Zuckeraustauschstoff“ Xylit aus dem Baum gewonnen wird. Der Birke ist der „Nierenbaum“ Karina Reichel und zeigt, was wir damit alles machen können. Frühlingsblättertee, Peelings und sogar ein Gewürz. Toll.

Das Buch ist unterhaltsam und spannende gestaltet. Es geht um Kräuter, Gesundheit und Ernährung. Liegt natürlich voll im Trend. Aber Umsetzung und Anwendung scheinen hier wirklich mal realistisch auch für Laien wie mich machbar. Zum Beispiel bekomme ich hier übersichtlich, klar und einfach erklärt, wie ich Kräuter trockne. Finde ich natürlich auch im Internet, aber hier habe ich es glaubwürdig, auf einem Blick, mit sehr viel Wissen rundherum und noch viele weitere sehr nützliche Tipps. Zum Beispiel ein selbstgemachtes Kräutersalz – zum Verschenken. Tolle Idee. Ich denke mal, da kommen nur Frauen drauf, aber das soll bitte nichts heißen.

Holunderblüten-Sirup habe ich mal versucht, aber ich glaube, ich bin damit mehr oder weniger gescheitert. Ist schon eine Zeit lang her. Mit der Anleitung in diesem Buch werde ich es aber vermutlich noch einmal versuchen. Na ja, es wird dabei mit viel Zucker gearbeitet, aber so ist das mit Sirup nun mal.

Für uns Kerle ist vielleicht das Kapitel „Urban Gardening mit Kräutern“ eine Sache. Es wird klar und im Stil des Buchs erklärt, worum es geht. Licht, passende Töpfe, Ernte und Verarbeitung. Und die Düngung nicht zu vergesse! Achtung: Knoblauchdünger für Kräuter. Wäre ich nie drauf gekommen. Das Buch „Fräulein Grüns Kräuterwunder“ ist voll mit solchen Tipps. Ich mag es sehr und kann es wärmstens empfehlen. Es ist Frühling und es passt gerade jetzt zu Garten und Balkon, obwohl das Buch alle Jahreszeiten berücksichtigt. Überzeugt euch selbst!

Karina Reichl über ihr Buch »Fräulein Grüns Kräuterwunder« (Integral Verlag)

Fräulein Grüns Kräuterwunder – Entspannt, geerdet und gesund mit der Kraft der Natur

Buch hier kaufen
von Karina Reichl
240 Seiten, Integral Verlag (15. April 2019)
Gebunden 20,00 Euro
ISBN 3778792881

Verschenke ein Exemplar dieses tollen Buchs! Einfach einen Kommentar hinterlassen und etwas Glück haben!

Hinterlasse eine Antwort

*