Mitmachen

Mitmachen

Du willst mitmachen bei SOMMER IN HAMBURG? Sehr gerne! Als Autor, Moderator, Reporter,Fotograf oder Model, Publizist oder Kreativer estehen Dir alle Türen offen. Auf Dich warten Spaß, viele Chancen, Presseausweis uvm.

  1. Schreibe einen Gastbeitrag!
    Gastbeiträge werden natürlich geprüft. Schicke sie an
    neulich@sommer-in-hamburg.de
  2. Werde fester Autor
    … und gestalte dieses Online Magazin über die Kreativität, den Charme, die Lebenslust und Lebensqualität in Hamburg, dieser wundervollen Elbmetropole mit!

Such Dir ein Thema, schlage etwas vor, schreibe mir eine Mail … und wenn es passt, meine Intuition sagt „Hey, das ist wirklich gut …“ dann bekommst du einen Zugang und ab geht der Fisch. Deine Beiträge werden nicht zensiert, du bist in Deinem Themenrahmen bei SOMMER IN HAMBURG völlig frei. Du kannst Fotos hochladen, Videos, Podcast einbinden und so weiter.

Ein paar Bedingungen gibt es natürlich noch – nämlich die AGB für Autoren:

  1. Du bist der Autor im Besitz sämtlicher Copyright-Recht Deiner Inhalt, insbesondere der Texte und verpflichtest Dich, keine illegale Copien auf Sommer in Hamburg zu veröffentlichen, bzw. für Deine Beiträge 100& Verantwortung zu übernehmen. Mulitmediadateien wie Bilder oder Videos, die du verwendest, besitzen eine entsprechende Lizenz zur kommerziellen Nutzung und Du verpflichtest Dich den Rechteinhaber bzw. Urheber in Deinem Beitrag zu nennen. Du siehst: Copyright ist der wichtigste Punkt unserer Zusammenarbeit. Von Personen, die Du abbildest oder mit Klarnamen nennst, hast du eine entsprechende, unterschriebene schriftliche Genehmigung erhalten bzw. eingeholt.
  2. Du trittst die Verwertungsrechte Deiner Inhalt für die Website SOMMER IN HAMBURG an diese bzw. an mich ab. Sonst können sie hier nicht erscheinen, denn durch deine Beiträge generiert diese Website indirekt Einnahmen (über Werbeeinblendungen etc.) Dies betrifft NICHT die Verwertungsrechte für Drucksachen. Deine Beiträge sind exkulsiv und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung (E-Mail reicht) auf anderen Website erscheinen bzw. verwendet werden.
  3. Du verpflichtest Dich keine rassistischen, fremdenfeindlichen, frauenfeindlichen, pornografischen, Gewalt verherrlichenden, antidemokratischen und andere gesetzeswidrige Inhalte zu veröffentlichen
  4. Du bist geschäftsfähig und damit volljährig oder hinterlegst eine schriftliche Einverständniserklärung Deiner Eltern (Erziehungsberechtigen).
  5. Du nennst uns Deine Kontaktdaten, Adresse, Telefon und natürlich E-Mail, die natürlich nicht bzw. nur auf Wunsch öffentlich gemacht werden.
  6. Kreativität und Sympathie entscheidet
  7. Vorteilhaft ist: Erfahrung im Netz, vielleicht als Blogger.

Deine Vorteile sind ebenfalls ganz klar:

  1. Natürlich bist du frei in Deiner Kreativität, Deine Beiträge als fester Autor unerliegen keinen Restriktionen und keiner Zensur. So lange sie sich im üblichen Rahmen befinden.
  2. Du brauchst Dich um nichts zu kümmern, außer um Deine Inhalte. Wenn Du Lust hast, kannst Du eine Beiträge moderieren (Kommentare freischalten), aber um Technik, Besucher(zahlen), Layout, Funktionen, Werbung brauchst Du dich nicht kümmern.
  3. Durch Deine Beiträge erarbeitest du Dir eine (vielleicht eine weitere) Referenz. Deine Beiträge werden nicht gelöscht.
  4. Du bekommst einen Link auf deine Homepage, Deinen Blog oder Internetpräsenz und darfs diese auch nach Herzenslust in Deinen Beiträgen verlinken.
  5. So bald SOMMER IN HAMBURG sich refinanziert und einen bestimmten monatlichen Umsatz überschreitet, bekommst du anteilig Honorar ausgezahlt. Die Höhe ist grundsätzlich unbegrenzt und hängt von den Einnahmen und der Anzahl Deiner Beiträge ab.

Viele haben entweder keine Ahnung, sind unzuverlässig oder einfach nur doof. Also nur keine Scheu: Maile mir, wenn Du mitmachen möchtest, wenn Du schon ein Thema hast, Deinen Wunsch oder Deine Idee an neulich@sommer-in-hamburg.de!

Weitere Infos: //sommer-in-hamburg.de/faq

Hinterlasse eine Antwort

*