15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Tag / Binnenalster
Wakeboarden auf der Binnenalster

Wake-Masters: Wakeboarden der Spitzen-klasse beim Hamburger Alstervergnügen

0 Kommentare
Vom 1. bis 4. September 2016 macht die einzige bundesdeutsche Wakeboard-Wettkampfserie Wake-Masters wieder Station beim Hamburger Alstervergnügen. Das hochklassige und international besetzte Starterfeld garantiert dabei erneut Wakeboarden auf höchstem Niveau im Herzen Hamburgs. Im letzten Jahr erlebten die rund 600.000 Besucher des Alstervergnügens bei den Wake-Masters auf der Binnenalster spektakuläre Sprünge und anspruchsvollste Tricks. „Seit…Weiterlesen
Hamburger Binnenalster

E.ON Hanse AlsterCup: Ruder- und Schwimmevent auf der Hamburger Binnenalster

0 Kommentare
Am Wochendende, den 14. und 15. September 2013 wird gerudert und geschwommen auf der Hamburger Binnenalster, dass es nur sop spritzt. Der E.ON Hanse AlsterCup ist Wassersport der Spitzenklasse. In der Kombination aus Schwimmen und Rudern ist der Wettbewerb weltweit einmalig. Spitzen- und Freizeitsportler können hier ihre Kräfte messen. Die anderen Sportbegeisterten, die Zuschauer nämlich,…Weiterlesen
Lions-Entenrennen Hamburg 2013

12.000 Plastik-Enten auf der Binnenalster beim Hamburger Lions-Entenrennen

1 Kommentar
Auf die Enten, fertig und los! Unter der Schirmherrschaft von Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, fällt am Sonntag, 1. September 2013 um 12 Uhr der Startschuss für das 3. Hamburger Lions-Entenrennen. Vor der einzigartigen Kulisse des Jungfernstiegs werden insgesamt 12.000 gelbe Plastik-Enten für ein Wettrennen auf Hamburgs Binnenalster geschickt. Die mehr…Weiterlesen
Drachenbootrennen in Hamburg

Internationales Drachenbootfestival auf der Hamburger Binnenalster

0 Kommentare
Am 10. und 11. August 2013 ist in Hamburg wieder Drachenbootrennen angesagt, denn das Internationale Drachenbootfestival „Enter the Dargon“ findet an diesem Wochen auf der Binnenalster! Die Rennstrecke befindet sich entlang des Neuen Jungfernstiegs. Hier befindetn sich die Terrassen, so das jeder Zuschauer die Rennen auf der Ant verfolgen kann. Startschuss am Samstag um 9.00…Weiterlesen