15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Plakat: Lessingtage Hamburg 2023

Um alles in der Welt – Lessingtage 2023 in den Thalia Theatern

0 Kommentare

An 19 Tagen gibt es im Rahmen der Lessingtage ein diverses, internationales Theaterprogramm vom Allerfeinsten. Was viele nicht wissen: Es gibt auch Stadtführungen im Rahmen des Theaterfestivals. Eine Open-Air-Kunstaktion von Schülern und Schülerinnen ist ebenfalls Teil des vielfältigen Programms.  

Die 14. Ausgabe des internationalen und politischen Theaterfestivals stellt sich der Bewegtheit einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Welche künstlerischen Positionen und Erzählungen entstehen, wenn eine Normalität unterbrochen wird und die Herausforderungen auf vielen globalen Ebenen größer scheinen denn je? Was sind die common grounds, auf die wir uns beziehen können – in einer Zeit, in der wir unser aller zukünftiges Zusammenleben mit Blick aufs Klima, Pandemie, Ungleichheit und Krieg gestalten müssen – as actors of local & global change.

Das erste Theaterfestival des Jahres wird in internationalen Gastspielen, Diskussionen, Filmen und Konzerten einen Fokus lenken auf die gegenwärtigen Versuche, Welt zu begreifen. Aber auch auf die künstlerischen Projekte, die der Realität andere Entwürfe entgegen setzen. Entwürfe auch im Sinne des freiheitlichen und aufklärerischen Geistes des Namensgebers Gotthold Ephraim Lessing: ein Festival über den hoffnungsvollen Prozess von Paradigmenwechseln.

Die Welt ist alles, was der Fall ist.

Ludwig Wittgenstein

Lessingtage Hamburg 2023 – Premieren des Thalia:

Die Besessenen von Albert Camus (Regie: Jette Steckel) fragt: Unter welchen Bedingungen ist Freiheit eigentlich möglich? Und Huxleys Schöne neue Welt in der Regie von Amir Reza Koohestani? Sie ist natürlich nicht schön. Gegen Avatare, geklonte genmanipuliert optimierte Menschen, denen das Menschliche ausgetrieben wurde, gibt es eine Rebellion, die das Menschliche – in seiner ganzen Ambivalenz – zurückersehnt …

„Lessingtage 2023, das bedeutet – Vielfalt der Kunstformen: Intelligente Unterhaltung mit hohem ShowFaktor, Musiktheater, Installation, klassisches Sprechtheater, Performance, diskursives Dokumentartheater, immersives Theater, Lecture Performance – selten war die Stilvielfalt so groß!“

Lessingtage 2023

Theaterfestival 25. Januar – 12. Februar 2023
Mehr Infos zu diesem Theaterfestival und das komplette Programm und Tickets hier

Trailer zu den Lessingtagen 2023 in den Thalia Theatern zu Hamburg

Die Lessingtage 2022 wirken so nackt, verletzlich wie lange nicht. Dermaßen wirklichkeitsnah war Theaterkunst selten, selten war ihr Appell eindringlicher: „Guckt hin, bleibt empathisch!“.

NDR Kultur

Thalia Theater

Alstertor 1, 20095 Hamburg

Thalia in der Gaußstraße

Gaußstraße 190,22765 Hamburg

50 Jahre Sesamstraße im MK&K
Vorheriger Beitrag
Sesamstraße. 50 Jahre Wer, Wie, Was! im MK&K
Ein Hof in der Hamburger Innenstadt illustriert das Live-Gaming in Hamburg
Nächster Beitrag
Online-Casinos und Live-Gaming in Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1