15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Tag / Fitness
Stand Up Paddling auf der Außenalster

Stand Up Paddling im Frühling und im Sommer in Hamburg

0 Kommentare
Hamburg hat Wasserflächen ohne Ende. Die Alster ist ein riesiges Gebiet, wenn man die Fleete und Känale mit rechnet. Dann natürlich die Elbe mit ihren vielen charmanten Buchten und Häfen. Hamburg ist ein Paradies für Wassersportler. Hier ein paar Anregungen für Stand Up-Paddling im Frühling und im Sommer in Hamburg.Weiterlesen
Fitness mit Seilen: Bungee-Workout

Bungee-Workout: Fitness an Seilen

0 Kommentare
Sich an einem Bungee-Seil von einem Hochhaus oder einer Brücke zu stürzen: Diese Vorstellung ist für manche Nervenkitzel pur, für andere hingegen der blanke Horror. Viel Spaß und gute Laune, ganz ohne Flattern in der Magengrube, verspricht eine neue, hierzulande noch recht unbekannte Trainingsmethode.Weiterlesen
Fitnessuhren Start

Ausdauertraining 2.0 – nicht mehr nur gegen, sondern mit der Uhr

0 Kommentare
Reichte es früher, einfach loszulaufen und irgendwann aufzuhören, wenn die Puste ausblieb, setzen immer mehr sportlich aktive Großstadtnomaden heute auf technische Unterstützung beim Laufen. Mit einer Pulsuhr werden Atem- und Herzfrequenz, Schrittlänge und -menge und andere Parameter kontinuierlich gemessen und auf dem Display am Handgelenk angezeigt. Alles mit dem Ziel, den Trainingserfolg zu maximieren, ein…Weiterlesen
Urbanathlon Hamburg

Men’s Health Urbanathlon & Festival in Hamburg – Run fast, run hard

2 Kommentare
Am 26. Juli geht das Original der City-Hindernisläufe – der Urbanathlon – in die fünfte Runde. Dann müssen die 4.500 „Urbanathleten“ wieder Ausdauer, Kraft und Geschick beweisen, wenn es an der Elbmeile über 12 Kilometer, 13 Hindernisse und 250 Höhenmeter geht. Der Start- und Zielbereich ist direkt vor dem Cruise Center Altona und hier erwartet…Weiterlesen
hella hamburg halbmarathon 2014

20. hella hamburg halbmarathon ist … klimaneutral

0 Kommentare
Der 20. hella hamburg halbmarathon wird erneut klimaneutral. Dafür sorgt der Energieversorger E.ON nun schon zum zweiten Mal in Folge. Ziel des Umweltengage- ments ist es, CO2 zu reduzieren sowie mittels eines Klimaschutzprojektes in Kenia das restliche CO2 zu kompensieren. Uwe Kolks, Geschäftsführer bei E.ON Energie Deutschland, begründet die Initiative: „Mit unserem Engagement setzen wir...Weiterlesen