Lecker Hamburg

Lecker Hamburg

Hamburg begeistert nicht nur durch seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Auch kulinarisch hat die Stadt viel zu bieten. Dabei kommen in der Hafenstadt besonders Fischliebhaber auf ihre Kosten, aber auch traditionelle deutsche Küche und internationale Köstlichkeiten muss man nicht lange suchen.

Starköche in der Hansestadt

Ihre Restaurants sind in ganz Deutschland bekannt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Star- und Fernsehköche Cornelia Poletto, Tim Mälzer, Steffen Henssler und Christian Rach kochen in Hamburg und nicht wenige Fernsehzuschauer pilgern in die Hansestadt, um ihre Lieblingsköche live zu erleben. Während im Ono von Steffen Henssler vor allem Fischliebhaber begeistert sein werden, orientiert sich das CORNELIA POLETTO besonders an der traditionellen italienischen Küche. Im Rach & Ritchy von Christian Rach stehen Steaks im Mittelpunkt, in der Bullerei von Tim Mälzer ist dagegen für jeden Geschmack etwas dabei. Sicher ist, dass sich der Besuch in einem der Restaurants auf jeden Fall lohnt.

Eine kulinarische Stadtführung

Ein Highlight sind die kulinarischen Stadtführungen, die in fast jeder Großstadt angeboten werden. So auch in Hamburg. Wer gerne Leckeres genießt und Hamburger Spezialitäten ausprobieren möchte, für den ist eine kulinarische Stadtführung durch die Hansestadt genau das Richtige. Meist werden hier verschiedene kleine Leckereien aus Feinkostläden, Restaurants, Imbissen und anderen gastronomischen Institutionen angeboten, zu denen über den geschichtlichen Hintergrund und die traditionelle Herstellung berichtet wird.

Restaurant-Tipps

Bei der Vielzahl an Restaurants und kulinarischen Angeboten fällt es oft schwer, sich für eines der Angebote zu entscheiden. Hier hilft es, sich vorab durch Restaurantbewertungen im Internet darüber zu informieren, welche Restaurants bereits andere Besucher überzeugen konnten. Eine solche Informationsplattform ist beispielsweise das Städteportal cityaktuell.de. Mit besonderem Charme und gutem Essen überzeugt beispielsweise Das Feuerschiff, welches seine Anlegestelle im Hamburger Hafen seit vielen Jahren nicht mehr verlassen hat. Hier können Mutige unter anderem das Hamburger Traditionsgericht Labskaus probieren und das rege Hafentreiben beobachten. Um lange Wartezeiten zu vermeiden empfiehlt sich eine Reservierung, da das Schiff nur wenig Platz bietet.
Zweifelsohne bietet Hamburg durch seine gastronomische Vielfalt für jeden Geschmack das Richtige und ist auch aus kulinarischer Sicht immer einen Besuch wert.

Leave a Review

*