15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Jobsuche Die perfekte Stelle finden

Die perfekte Stelle finden

0 Kommentare

Erfolgreiche Jobsuche

Jeden Sommer begeben sich zahlreiche Schulabsolventen auf die Suche nach einer Ausbildung oder einem Job. Dabei handelt es sich einerseits um Abiturienten, andererseits aber auch um Menschen mit der mittleren Reife oder einem anderweitigen Schulabschluss, der sie zur Aufnahme einer Berufsausbildung qualifiziert.

Die Suche nach einer passenden Ausbildung ist für Schüler meist eine herausfordernde Angelegenheit. Man muss sich nicht nur für eine berufliche Richtung entscheiden, sondern im gewünschten Beruf auch noch einen passenden Ausbildungsplatz erhalten – möglichst am Wunschstandort. Und auch Abiturienten verwenden auf die Suche nach einem Studienplatz oder Ausbildungsplatz viel Energie.

Suchmaschinen für die Stellensuche im Internet erleichtert dieses Vorhaben. Dort sind beispielsweise auch Minijobs aufgelistet, die Azubis und Studenten gern nebenbei ausüben. Darüber hinaus eignen sich diese Suchmaschinen selbstverständlich auch für Menschen, die bereits beruflich qualifiziert sind oder sich umorientieren möchten. Bei generellen Suchmaschinen gibt es keine Beschränkungen auf bestimmte Branchen. Stattdessen kann man breitgefächert nach dem nächsten Traumjob suchen.

Stellensuche im Internet

Früher lief die Stellensuche beispielsweise über Zeitungsannoncen, und noch immer schalten manche Zeitungen derartige Anzeigen. Doch wer die Internetnutzung aus dem eigenen Alltag nicht mehr wegdenken kann, dem kommt die Stellensuche im Web viel gelegener. Die Suche nach Jobs im Internet ist nämlich bequem und zeitsparend – abgesehen vom Bewerbungsprozedere, das nach wie vor einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Die Suche selbst gestaltet sich jedoch kinderleicht. So gibt man einfach die gesuchte Berufsbezeichnung in das Suchfeld ein. Außerdem lässt sich die Suche eingrenzen, indem man einen bestimmten Ort hinzufügt. Und mit der Umkreissuche kann man die Jobsuche zusätzlich verfeinern. Die Ergebnisliste enthält oft zahlreiche verschiedene Jobtypen, falls man diese nicht bereits eingegrenzt hat.

Es kann durchaus sein, dass man Vollzeit- und Teilzeitstellen ebenso wie Mini- und Werkstudentenjobs vorgeschlagen bekommt. Hier lohnt es sich, die Ergebnisse weiter zu filtern und durch die Liste zu stöbern. Manche Branchen sind aktuell in aller Munde, etwa der Bereich Nachhaltigkeit. Nicht immer jedoch sind passende Stellen im Traumberuf verfügbar.

Wie finde ich den Traumjob?

Die Suche nach dem Traumjob gestaltet sich oft langwierig. Zunächst sollte man sich selbst, vor allem die eigenen Stärken und Talente, aber auch bisherige Erfahrungen und Schwächen, analysieren. Nicht immer möchten Menschen den gelernten Beruf weiterhin ausführen. Quereinsteiger haben auf dem Stellenmarkt ebenfalls eine Chance, obwohl sie es manchmal schwerer haben, einen passenden Job zu finden. Für wen der Traumberuf feststeht, der sollte regelmäßig nach passenden Stellen im Internet suchen.

Die Bewerbung erfolgt heutzutage meist digital. Zwar erwarten manche Firmen nach wie vor, dass man seine Bewerbungsunterlagen in Papierform zusendet. Viele Unternehmen bewältigen diese Phase jedoch bereits komplett digital. Mit einigen Klicks ist es jedoch nicht immer getan: Denn man sollte für jede Bewerbung individuelle Unterlagen zusammenstellen, etwa ein Anschreiben, das perfekt auf die Stelle und Firma passt.

Gefragte Branchen

Manche Branchen sind auf dem aktuellen Arbeitsmarkt besonders gefragt. Unternehmen suchen beispielsweise im IT-Bereich nach Fachkräften. Für solche Jobs ist jedoch spezifisches Wissen erforderlich, schließlich kann nicht jeder einfach in die Software-Entwicklung einsteigen. Quereinsteiger und Fachkräfte haben es hingegen im sozialen und gastronomischen Bereich derzeit etwas leichter bei der Jobsuche.

Symbolbild: Jüdische Kulturtage Hamburg 2023
Vorheriger Beitrag
Ein neues Festival bereichert die Stadt: Jüdische Kulturtage in Hamburg
KISS - Graffitis im Hamburger Stadtpark 2023
Nächster Beitrag
Graffitis in Hamburg – Kunst in der Grauzone

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg
Newsletter erhalten
Wir freuen uns über neue Leser, die den Hamburger Sommer lieben und die schöne Seite der Stadt mehr abgewinnen wollen
15 49.0138 8.38624 1 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
×