15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Restart Open Air im Landhaus Walter

„RESTART“ im Landhaus Walter am Wochenende in Hamburg

0 Kommentare

Unter dem Motto „Wir verschaffen uns Gehör! RESTART“ geht es am Wochenende im Landhaus Walter rund. Die hiesigte „Musikszene“ in Gestalt des Landesmusikrat Hamburg hat an diesem Wochenende ein kleines, aber sehr charmantes Open-Air-Festival organisiert.

Mit der Aktion „Wir verschaffen uns Gehör! RESTART“ wollen wir mit unseren Mitgliedern zusammen ein Zeichen für Hamburgs lokale Musikszene setzen. Denn die mehr als 100.000 aktiv musizierenden Amateure bis hin zu den Profis prägen unser Kulturleben in der Stadt und sind das Fundament für unsere Musikmetropole.  Sie machen unsere Stadt zu dem was Sie ist:  lebenswert, bunt und vielfältig! Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass diese Vielfalt aktuell wegen der Pandemie aber auch grundsätzlich bedroht ist und dringend strukturelle Unterstützung braucht.

16 Ensembles ganz unterschiedlicher Musikgenres, Besetzung und Größe sind am Wochenende live und Open-Air zu hören. Durch das Programm führt an beiden Tagen die NDR-Moderatorin Anna Novák.

Wir verschaffen uns Gehör! RESTART – Programm (Änderungen vorbehalten)

am 4. und 5. September 2021

Samstag, 4.9.2021:

12 h: Tanztheater GRAZIA (Tanz & Musik)
13 h: Balkonchor (Chor)
14 h: Marta Garcia (Soul/Pop)
15 h: Cantaloop (Chor)
16 h: Hannah Körner (Singer/Songwriter)
17 h: You! Young Musical Academy (Musical)
18 h: Krennerich-Levine-Vierkötter (Echtzeitmusik)
19 h: Volker Dymel solo (Vocal)

Sonntag, 5.9.2021:

13.30 h: A Mekhaye (Klezmer)
14.30 h: The Young ClassX Ensemble (Pop)
15.00 h: Spielmanns-und Fanfarenzug Blau weiss Osdorf e.V.
15.30 h: Katja von Bauske (Wold-Indie-Pop)
16.30 h: Maracatu Nation Stern der Elbe (Trommelensemble)
17.30 h: Solistenensemble Music rocks! (Musicals)
18.30 h: Kate Louisa (Pop)
19.15 h: Jugendspielmanns- und Musikzug Langenhorn e.V. HH

The Young ClassX

Tagestickets sind für nur 5,- € erhältlich (unter 12 Jahren kostenlos). Restkarten an der Tageskasse. Es gilt die aktuelle Coronaverordnung.

Fahrradaktion Brise                           

Inspiriert von der flüchtigen Klang-Aktion „Eine Brise“ von Mauricio Kagel werden 111 Fahrradfahrer* innen in einer vorgegebenen kurzen Choreografie in wenigen Minuten wie ein Luftzug klingelnd, singend, zischend und pfeifend an Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern vorbeiziehen. Damit will der LMR Hamburg ein Zeichen für die Breite, Vielfalt, Offenheit etc. der Musik in Hamburg setzen. Von der Amateurmusik und dem Nachwuchs als Fundament bis hin zu den Profis. Die Aktion ist unkompliziert und erfordert keine Vorkenntnisse, den Ablauf erklären wir kurz zu Beginn. Danach radeln wir zusammen von der Uni zum Landhaus Walter im Stadtpark.

Was benötigst Du zum Mitmachen?

Ein funktionstüchtiges Fahrrad mit Klingel, Gute Laune und Lust, bei einer ungewöhnlichen Aktion mitzumachen

Treffpunkt Sa., 4.9.21, 16:00 Uhr: bei der Fahrradstation an der Uni Hamburg (Schlüterstraße 11, Nähe S-Bahn Dammtor und U-Bahn Hallerstrasse)

Dort Einteilung in Gruppen, kurze Erklärung der Aktion

Route: von der Uni fahren wir über zwei Fahrradstraßen an der Alster entlang bis in den Stadtpark zum Landhaus Walter

Ende ca. 17:30 Uhr am Landhaus Walter 

Hier geht’s zur Anmeldung 

bis 3. Sept. mit Vor- / Nachname, Emailadresse, gerne auch als Gruppe 

oder per Mail an: [email protected]

Bei der Durchführung der Aktion sind wir an die im September geltenden Hygiene- und Abstandsregeln gebunden. Wir bitten um Euer Verständnis und Kooperation.

Die Aktion wurde möglich durch die freundliche Unterstützung der Behörde für Kultur und

Landhaus Walter

Otto-Wels-Straße 2, 22303 Hamburg

Tag des offenen Denkmals® 2021 in Hamburg
Vorheriger Beitrag
Tag des offenen Denkmals® 2021 in Hamburg
40 Jahre Goldbekhaus
Nächster Beitrag
40 Jahre Goldbekhaus am Wochenende in Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.390 anderen Abonnenten an