Japan Filmfest Hamburg – JFFH 2020

Japan Filmfest Hamburg – JFFH 2020

Das Japan Filmfest Hamburg findet gerade statt: 71 Filme aller Genres in 14 Tagen, darunter viele internationale und Weltpremieren und NEU die Filmfest-Online-Lounge in der ersten Woche jeden Abend von 20 bis 22 Uhr sowie das ganze Wochenende im Live-Stream!

Unter dem Motto „Breaking Free – From Japan with Love“ präsentiert Nihon Media e. V. auf dem JFFH online zwei Wochen lang über 70 spannende aktuelle japanische Kinoproduktionen. In unserer täglichen JFFH-Online-Lounge begleitet das Festivalteam im Live-Stream unser Filmprogramm mit spannenden japanbezogenen Videobeiträgen und beantwortet die Fragen des Publikums.

Von Anfang an können alle 71 Filme des Festivals über die Videoplattform Leihkarte.de angeschaut werden, vom farbenfrohen Anime über den ambitionierten Kurzfilm und kunstvollen Arthouse bis hin zum wilden Genreknaller. Wir, das Team des Team des Japan-Filmfest Hamburg, laden euch ein, gemeinsam mit uns die Eröffnung des Festivals ab 20 Uhr im Live-Stream auf unserem JFFH-YouTube-Kanal zu feiern. Neben der feierlichen Eröffnungsrede der Behörde für Kultur und Medien Hamburg dürft ihr euch auf unsere abwechslungsreichen exklusiv produzierten Themenvideos rund um das Filmfest und japanisches Kulturleben freuen. Darunter die JFFH-Filmtrailershow, einen Vlog über den ersten Japan-Besuch, eine JFFH-Talkrunde zu unseren japanischen Lieblingsfilmen und vieles mehr. Als besonderes Highlight verlosen wir aus unserem Festivalprogramm zwei Online-Tickets zu einem Film eurer Wahl. Schaut vorbei und seid dabei, wenn das 21. Japan-Filmfest Hamburg die Vielfalt des japanischen Kinos feiert!

Verleihung des Publikumspreises an den besten japanischen Kinofilm des Festivals

Als besonderen Höhepunkt verleihen wir auch 2020 den Publikumpreis an den besten Kinofilm des Festivals. Nominiert wurden fünf ganz unterschiedliche Festivalbeiträge: Beautiful Goodbye, To the North, Keita Never Die, Paradise Next und A Town and a Tall Chimney. Die Abstimmung erfolgt über unsere Filmfestseite jffh.de. Neben dem Publikumspreis werden durch unsere Filmfestjury erneut drei weitere Preise verliehen jffh.de/preisverleihung. Im Einzelnen sind dies: Jurypreis für die beste Independent-Produktion, Spezialpreis für die beste Genreproduktion, Preis für eine außergewöhnliche künstlerische Leistung.

Die Abstimmung erfolgt dieses Jahr über unsere Filmfestseite jffh.de. Jeder der fünf nominierten Filme kann mit einer Wertung von 1 bis 4 Sternen bewertet werden. Voraussetzung für die Stimmabgabe ist der Besitz eines Streaming-Code für einen der nominierten Filme. Über das unten verlinkte Formular könnt ihr dann eure Stimme abgeben – das Formular wird für alle 5 Filme (mehrfach) verwendet. Pro Code wird nur eine Stimme gewertet, solltet ihr die Filme also in einer Gruppe sehen, müsst ihr vorab gemeinsam entscheiden, welche Wertung ihr dem Film geben möchtet.
Link zum Abstimmungsformular: https://jffh.typeform.com/to/z23gG9At

Japan Filmfest Hamburg Online-Lounge im täglichen Live-Stream auf unserem Youtube-Kanal

Japan Filmfest Hamburg Online-Lounge – Kommen Sie auf die Tatamis ins Festivalwohnzimmer: Sie möchten mit den Machern des Filmfests in Kontakt treten? Oder Sie wollen nach einem spannenden Filmerlebnis den Abend gemeinsam mit dem Festivalteam gemütlich ausklingen lassen? Dann besuchen Sie unsere Japan-Filmfest-Online-Lounge im täglichen Livestream auf unserem Youtube-Kanal. Ab dem 19. August 2020präsentieren wir jeden Abend ab 20 Uhr Interviews mit den japanischen Filmemachern und Schauspielern sowie weitere exklusiv für das Filmfest produzierte Themen-Videos zu japanspezifischen Themen (Teezeremonie, Sushi-Kochkurs, Film-Talk etc.). Freut euch auf die tägliche Verlosung von zwei Online-Tickets und zahlreiche weitere Überraschungen. Unser Festivalteam steht gerne für ihre Fragen im Live-Chat bereit. Schauen Sie regelmäßig auf dem Japan Filmfest Hamburg-YouTube-Kanal vorbei, um keines der Videos zu verpassen.

JFFH – Japan Filmfest Hamburg

vom 19. August – 2. September 2020
Neu: Filmfest-Lounge des JFFH in der The Gone Away Bar, Milchstraße 25, 20148 Hamburg
Der Kartenverkauf läuft im 3001 Kino, Schanzenstr. 75
Programmhefte liegen auch in den Kinos aus (solange der Vorrat reicht)

Live-Stream unter youtube.com/jffh-de

Ganze zwei Wochen lang haben unsere Zuschauer in Hamburg – und weit darüber hinaus – die Gelegenheit, die aufregende Vielfalt des japanischen Kinos vom eigenen Wohnzimmer aus zu genießen. Die Präsentation erfolgt in enger Kooperation mit Universal Pictures Germany. Achtung: Einzelne Filme sind aus rechtlichen Gründen nur aus Deutschland oder dem europäischen Ausland abrufbar! Die Tickets können über die Homepage (jffh.de/de/tickets.html) mittels PayPal erworben werden.

Das Japan Filmfest Hamburg findet seit 1999 jährlich kurz nach dem Kirschblütenfest statt. 2020 steht das fest im Kulturkalender der Hansestadt verankerte Filmfestival unter dem Motto „Breaking Free – From Japan with Love“ und findet ausnahmsweise einmal im August statt. Das Filmfest ist eine Initiative des Nihon Media e. V. und wird überwiegend von ehrenamtlich mitwirkenden Vereinsmitgliedern und Unterstützern organisiert und durchgeführt. Ziel des Vereins ist es, einen Beitrag zur japanisch-deutschen Freundschaft zu leisten und Kulturschaffenden aus Japan in Deutschland eine Bühne zu geben.

21. Japan-Filmfest Hamburg Online, 19.08.–02.09.2020 – Trailer (HD)

Hinterlasse eine Antwort

*