15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Tag / Bildung
DigitalPakt Schule: Hamburg ist digitaler Spitzenreiter

DigitalPakt Schule: Hamburg ist digitaler Spitzenreiter

0 Kommentare
Seit 2018 verhandelte die Bundesregierung über ein Förderungspaket zur Digitalisierung der Schulen. Dieser Prozess zog sich deutlich in die Länge, da Bildung Sache der Länder ist und es zur Beisteuerung durch den Bund eine Änderung im Grundgesetz benötigte. Diese wurde im Mai 2019 durchgeführt und der „DigitalPakt Schule“ trat in Kraft.Weiterlesen
Was mit Medien: Studieninfoabend an der HMS,

Großer Studieninfoabend in der Hamburg Media School

0 Kommentare
Was mit Medien? Würde ich nich empfehlen, da man sich hier der Arsch abarbeitet. Aber erst mal den Studieninfoabend besuchen. Wie werde ich Medienmanager_in? Welche Chancen birgt die Digitalisierung für den Journalismus und auf welchem Weg gelangte Katja Benrath mit ihrem Abschlussfilm von der Hamburg Media School auf die Oscar-Shortlist?Weiterlesen
Auslandssemester in Hamburg

Ein Auslandssemester in Hamburg

0 Kommentare
Für Studierende ist die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu verbringen eine tolle Chance, um Land und Leute kennenzulernen und natürlich die Sprachkenntnisse zu verbessern. Das gilt nicht nur für Studierende aus Deutschland, dies gilt insbesondere auch für Studierende aus anderen Ländern, die gerne nach Deutschland kommen möchten. Abgesehen vom guten Ansehen deutscher Hochschulen in…Weiterlesen
Duales Studium

Duales Studium – bessere Karrierechancen durch zweigleisige Ausbildung

0 Kommentare
Viele Gymnasiasten wissen kurz vor dem Abitur noch nicht, welcher Ausbildungsweg für sie der richtige ist. Studieren oder Arbeiten? Universität oder Unternehmen? Beides gleichzeitig ermöglicht ein duales Studium, das gegenüber der herkömmlichen Hochschulausbildung zahlreiche Vorteile bietet, aber auch eine große Herausforderung darstellt.Weiterlesen
Fernstudium

Mitten im Leben und nochmal studieren – Arbeitgeber von Fernstudium überzeugen

0 Kommentare
Eigentlich sind Bildungswege und damit auch Lebensläufe recht klar und einfach strukturiert: Schule, Studium, eventuell Praktika und dann die erste Arbeitsstelle. Von da an sollte es eigentlich immer die Karriereleiter nach oben gehen, berufliche Weiterbildungen inklusive. Aber sind derart standardisierte Lebensläufe überhaupt noch zeitgemäß? Wer arbeitet schon ein Leben lang im selben Beruf oder gar…Weiterlesen