15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Von Deutschland in die USA reisen

Ist es derzeit möglich, von Deutschland aus in die USA zu reisen?

0 Kommentare

Es ist nun über ein Jahr her, dass aufgrund der COVID19 Pandemie viele Länder ihre Grenzen geschlossen bzw. Einreisebeschränkungen oder Einreiseverbote erlegt haben. Viele Menschen sind mittlerweile geimpft, und viele Reisehungrige fragen sich nun, ob sie nach der Impfung wieder reisen dürfen, vor allem in die Vereinigte Staaten. Die Frage stellt sich nun allerdings, ob nach einem ESTA-Antrag für Deutsche es trotz COVID19 möglich ist, in die USA zu reisen. In diesem Artikel werden wir uns mit dem ESTA-Antrag für Deutsche befassen, sowie mit Einreiseverboten und Einreiseregelungen. Lesen Sie also weiter, und erfahren Sie mehr!

Warum in die USA reisen?

Die USA war schon immer ein beliebtes Reiseziel. Mit Englisch kommt man super durch, die Landschaft ist wunderschön, und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Shoppen in großen Metropolen wie New York, Wandern in Nationalparks wie Grand Canyon oder Yellowstone, Familienspaß in Disney World oder den Universal Studios in Florida oder einfach mal Strandurlaub in Kalifornien. Langweilig wird es in den USA auf keinen Fall!

Man kann trotz COVID-Pandemie nicht früh genug anfangen, die nächste Reise in die USA zu planen. Nachfolgend haben wir eine kurze Checkliste für Sie zusammengestellt, die Sie unbedingt beachten sollten.

  1. Einreisebestimmungen: Was sind die derzeitigen Einreisebestimmungen? Benötige ich ein Visum oder ein ESTA?
  2. Reiseziele: Geht es direkt in die USA oder haben Sie vor, einen Zwischenstopp in z. B. Mexiko oder Kanada einzulegen?
  3. Reisebudget: Nicht nur Hotelkosten und die Gebühr für Mietwagen sollten beachtet werden, sondern auch die Gebühren für ein Visum oder für den ESTA-Antrag für Deutsche.
  4. Auslandskrankenversicherung, Reiseführer, Kleidung und so weiter.
  5. Und nicht zuletzt: Ist Ihr Reisepass noch gültig und erfüllt Ihr derzeitiger Reisepass alle Anforderungen?

Trotz COVID können Sie also jetzt schonmal Ihre nächste USA-Reise planen, oder wenigstens davon träumen, wenn Sie auch dieses Jahr Ihren Sommer in Deutschland verbringen!

Was ist ein ESTA-Antrag und wie bewerbe ich mich für ein ESTA?

Für deutsche Staatsbürger, die aus Deutschland in die USA einreisen möchten, ist die ESTA-Einreisegenehmigung Vorschrift. Sie kommen um ein ESTA nur mit einem anderen Visum herum, ansonsten wird Ihnen die Einreise in die USA verweigert. Die Einreisegenehmigung erhalten Sie schnell und einfach mit dem ESTA-Antrag für Deutsche. Diesen ESTA-Antrag können Sie einfach online stellen. Sie erhalten in der Regel innerhalb kürzester Zeit die ESTA-Genehmigung.

Als nächstes sollten Sie sichergehen, dass Sie alle notwendigen Infos und Unterlagen parat haben:

  • Familienname
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Land der Staatsbürgerschaft
  • Geburtsland
  • E-Mail
  • Mobilnummer

Weiterhin benötigen Sie unbedingt einen biometrischen Reisepass. Ein biometrischer Reisepass hat mehrere Anforderungen, die Sie hier nachlesen können. Die wichtigsten Merkmale eines biometrischen Reisepasses sind:

  • Digitaler Chip
  • Maschinenlesbare Zone
  • Gültigkeit
  • Die Anforderungen an das Passfoto müssen erfüllt werden

Sobald Sie Ihren ESTA-Antrag für Deutsche online gestellt haben, müssen Sie lediglich die Gebühr für ein ESTA-Antrag bezahlen. Auch das geht ganz einfach online.

Wie lauten die derzeitigen Einreisebestimmungen für Deutsche in die USA?

Das bislang geltende Einreiseverbot für Personen, die sich innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen vor der Einreise in die USA in Deutschland oder einem anderen Land des Schengenraums aufgehalten haben, wurde per Presidential Proclamation  bis auf Weiteres erneuert. Es gibt nur einige Ausnahmen, die vom Verbot ausgenommen sind:

  • US-Staatsbürger
  • Personen mit ständigem legalem Aufenthalt („Greencard“-Inhaber)
  • enge Verwandte von US-Staatsbürgern
  • Personen mit ständigem legalem Aufenthalt
  • Diplomaten oder Mitarbeiter internationaler Organisationen

Selbst wenn Sie in eine dieser Ausnahmegruppen fallen, so gibt es aufgrund der COVID-Pandemie weitere Einreisevoraussetzungen. Reisende müssen Fluggesellschaften vor Einreise in die USA einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als drei Tage sein darf. Maskenpflicht besteht weiterhin. Zudem gibt es Quarantänebestimmungen je nach Staat und Gebiet, dass Sie innerhalb der USA besuchen.

Ich bin geimpft. Kann ich wieder in die USA reisen?

Bislang ist trotz Impfung eine Einreise in die USA noch nicht möglich. Umgekehrt wird derzeit diskutiert, ob US-Amerikaner, die vollständig gegen COVID geimpft wurden, Urlaub in der EU machen können. Da es allerdings noch keine digitalen Impfausweise gibt, die auch international anerkennt werden, ist es noch unklar, wie bald internationale Reisen wieder möglich sein können. Bislang bleiben die US-Grenzen für den regulären Tourismus noch geschlossen, allerdings sollten Sie sich vor Ihrer nächsten Reiseplanung unbedingt informieren, da sich die Lage ständig und teilweise sehr kurzfristig ändern kann. Einen ESTA-Antrag für Deutsche kann jederzeit gestellt werden, denn dieser ist 2 Jahre lang gültig.

ReAct Altona-Altstadt
Vorheriger Beitrag
STAMP und HausDrei planen interaktiven Stadtteilrundgang ReAct Altona-Altstadt
Musikfest mit dem Philharmonisches Staatsorchester Hamburg. Foto:Felix Broede
Nächster Beitrag
Digitales internationales Musikfest in der Elbphilharmonie Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.289 anderen Abonnenten an