Reisebuch für die Hansestadt: Hamburg abseits der Pfade von Cordula Natusch

Reisebuch für die Hansestadt: Hamburg abseits der Pfade von Cordula Natusch

Dieser Blog, hier, dieses Webzine SOMMER IN HAMBURG, wurde vor 10 Jahren gegründet, um Hamburg abseits der Touristenpfade zu zeigen. Um die chamantesten – und oft kostenlosen, nicht immer so bekannten – Seiten der Stadt zu zeigen. Jetzt gibt es sogar ein Reisebuch mit einem ganz ähnlichen Thema. Wir verloren 4 Exemplare HAMBURG ABSEITS DER PFADE!

Spätestens seit Eröffnung der Elbphilharmonie feiern nicht nur die Bewohner, sondern auch zahllose Besucher aus aller Welt und die internationale Presse die Hansestadt. Kein Wunder, kaum eine andere Metropole ist so vielseitig und nur selten liegen die Gegensätze so nah beieinander. Erkunden Sie mit Cordula Natusch die ältesten Spuren der Stadt, erleben Sie hautnah den Containerhafen, spazieren Sie durch die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe, schnuppern Sie durch Hamburgs schönsten Wochenmarkt und lassen Sie sich in einer typischen Hafenkneipe eine Currywurst und ein Astra servieren. Den rauen, herzlichen Charme der Hansestadt gibt’s gratis dazu.

Hamburg abseits der Pfade - Eine etwas andere Reise durch die Metropole an Elbe und Alster

Hamburg abseits der Pfade – Eine etwas andere Reise durch die Metropole an Elbe und Alster. Ein Reisebuch

Die Liebe zu Hamburg packte Cordula Natusch, 1969 in Wolfenbüttel geboren, schon während der Schulzeit. Nach dem Studium der Germanistik und Philosophie in Bamberg und Pavia sowie einigen Jahren in München erfüllte sie sich ihren lang gehegten Wunsch und zog in die Hansestadt. Seitdem ist die freiberufliche Lektorin, Redakteurin und Autorin in der Stadt unterwegs … und hat nun ein charmantes Reisebuch über unser Hamburg abseits der Touristenpfade geschrieben.

Über ihre Tipps rund um Hamburg und Norddeutschland schreibt sie auch auf ihrem Blog www.abseits-der-pfade.de. Eine Konkurrenz zu SOMMER IN HAMBURG, obwohl ich aus Zeitgründen leider nicht zu dem komme, was ich hier eigentlich machen wollte.

Begleiten Sie die Wahlhamburgerin Cordula Natusch durch ihr Hamburg abseits der Pfade. Trinken Sie einen Kaffee umgeben von den ältesten Zeugnissen der Stadt, lassen Sie sich im jüngsten Stadtviertel, der Hafencity, von einem hippen und jungen Kreativquartier überraschen und entspannen Sie in einem der vielen Parks, die Hamburg zu einer der grünsten Städte der Welt machen. Und auch kulinarisch hat Hamburg noch viel zu bieten. Acht Sterne-Restaurants, jede Menge Szene-Lokale und eine bunte internationale Küche warten auf hungrige Gäste.

Leider gibt es keine Leseprobe von dem Buch und seltsamerweise habe ich erst jetzt davon erfahren, obwohl es ja schon ein paar Jahr alt ist. Aber es ist immer noch aktuell.

Buchverlosung: Wir verlosen 4 Expemplare des Taschenbuchs

Dazu schreibt einfach eine Kommentar unter dem Beitrag. Zeit dafür ist bis 15. Februar 2019, dann werden die 4 GewinnerInnen ausgelost und per Mail angeschrieben. Ich brauche ja die Adresse um das Taschenbuch zu verschicken. Alles klar? Noch Fragen? Eine Bitte: Teilt doch diesen Beitrag in Facebook, Instagramm oder Twitter. Vielen Dank und viel Glück!

Reisebuch: Hamburg abseits der Pfade

von Cordula Natusch
344 Seiten, Braumüller Verlag (3.12.2018)
Taschenbuch 20,00 Euro
ISBN 978-3-99100-260-4

Hinterlasse eine Antwort

*