Knatteralarm: Harley Days Hamburg

„Wenn ich mal groß bin will ich auch Spießer werden“, so das vorlaute Gör in Bausparkassenwerbespot. Und Harley Davidsen fahren, würde ich heute ergänzen. Ja, ich gebe es zu: Ich bin ein Harley-Fan obwohl ich nur einen Motorroller habe. Ich liebe den Sound, das liebenswerte Matchotum auf den Eisenbikes und das rythmische, dunkle Geknatter und Gekessel der schweren Maschinen. Das ist alles so herrlich politisch Unkorrekt und sexy in diesen blödsinnigen Zeiten, dass man die Harley Days Hamburg 2012 direkt erfinden müsste, wenn es sie nicht schon gäbe.

Die Veranstaltung besteht aus drei zentral gelegenen Veranstaltungsorten, 40.000 m² Eventfläche am
Großmarkt (inkl. Mainstreet), der Mönckebergstraße, wo am Samstag, den , 23. Juni 2012 die Ride-In Bike Show (Anmeldungen sind in diesem Jahr nur in der Straße Lange Mühren ab 11.00 Uhr möglich! Prämierung durch die Jury ab 13.00 Uhr, Siegerehrung gegen 15.00 Uhr. ACHTUNG: Parken der Bikes ist in der Mönckebergstraße nur bis 16.00 Uhr möglich! Ist ja ne Shoppingmeile und keien Bikestrecke!) stattfindet, und dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn, eine begehrte „Side-Location“, wo Standflächen in begrentzer Menge angeboten werden. Auf der Hauptbühne wird den Besuchern Rock, Country und Blues von Stars der nationalen und internationalen Musikszene geboten (2010 The Boss Hoss), dazu spektakuläre Stunt-und Bikeshows, Probefahrten sowie viel Live-Entertainment rund um die Kultmarke. Die traditionelle Bike Parade (Sonntag, den 24. Juni 2012, ab 10.30 Uhr am Hamburger Großmarkt,
Abfahrt zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr. Route als PDF) am Sonntag beginnt und endet im Harley Village am Großmarkt.


Man kann auf den Harley Days in Hamburg auch einige musikalische Perlen entdecken, wie ich 2011 Richard Johnston

Herzstück des Biker-Events Harley Days Hamburg ist die international besetzte Dealer- und Customizerarea im Harley Village. In diesem Traders Village wird qualitativ hochwertige Kleidung, Schmuck, Kunsthandwerk und Bike-Accessoires nicht nur den vielen Harley-Fahrern aus ganz Deutschland, sondern auch den Hamburger Harley-Fans und denen, die noch kein Zweirad besitzen, feilgeboten.

Als besonderes Gimmick oder Service oder wie man das nennt, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Barkassen-Shuttle direkt zur Eventlocation am Großmarkt mit Maritime Circle Line Hamburg ab Landungsbrücken, Brücke 10: Samstag, 23. Juni 2012 von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Sonntag, 24. Juni 2012 von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr, jeweils zur vollen Stunde. Unkosten: 7,- € (Kinder von 5 bis 15 Jahre 5,- €)

Scharfes Biest bei den Harley Days in Hamburg
Scharfes Biest bei den Harley Days in Hamburg

Am Freitag auf der Music Stage außerplanmäßig EM EURO 2012 live
Deutschland – Griechenland
Besucher-Hotline: 040-30 30 99 11

Harley Days Hamburg 2012
Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Juni 2012
Freitag 12-24.00 Uhr
Samstag 12-24.00 Uhr
Sonntag 12-18.00 Uhr

Großmarkt
20097 Hamburg

und 2. Location
Spielbudenplatz
St. Pauli
20359 Hamburg

//www.hamburgharleydays.de

Hinterlasse eine Antwort

*