48 Stunden Wilhelmsburg  vom 8.-10. Juni 2013 – Der klingende Stadtteil in Hamburg

48 Stunden Wilhelmsburg vom 8.-10. Juni 2013 – Der klingende Stadtteil in Hamburg

Musik von der Insel. Von Freitag, den 7. bis Sonntag, den 9. Juni 2013. Ein außergewöhnliches Musik-Festival in neuen Kreativ-Stadtteil Hamburgs: 48h Wilhelmsburg – 48 Stunden in Euren Räumen. Es ist – und darauf legen die Veranstalter wert, kein Festival im klassischen Sinne. Sonder die Musik findet dort statt, wo die Menschen „leben und arbeiten: Im Schrebergarten, dem Wohnzimmer, der Geriatrie-Station, im Biergarten, auf dem Parkdeck. Die Idee ist brillant. Wenn das Wetter im Norden sommerlich bleibt, darf man dieses charmante Event auf keinen Fall verpassen.

Dieses charmante Festival ist erfolgreich und wächst wie der Stadtteil Wilhelmsburg durch die IBA. Es spielen bei 48h Wilhelmsburg 2013 doppelt so viele Bands an doppelt so vielen Orten wie im Vorjahr.

„Wir sind stolz und beeindruckt, was hier an musikalischer Vielfalt und nachbarschaftlichem Gestaltungswillen zutage tritt! Waren es im letzten Jahr noch 50 Ensembles an 36 Orten, so spielen in diesem Jahr 115 Bands und Ensembles an 62 Orten“, meint Katja Scheer, Koordinatorin der 48h
Wilhelmsburg
.

Wie es sich für ein Musikfest im digitalen Jahrtausend gehört, finden wir viel Musik von Bands und Musikern, die bei 48h
Wilhelmsburg
mitmachen, auf Soundcloud: https://soundcloud.com/48h-wilhelmsburg.

Hier die 48 Orte von 48h Wilhelmsburg in Hamburg auf Google Maps:

48h Orte auf einer größeren Karte anzeigen oder Original-Karte ausdrucken (PDF)

Leider ist 48h Wilhelmsburg keine Idee aus Hamburg. Hätte ich Wilhelmsburg eigentlich zugetraut. Es ist eine Idee aus Berlin. Das Format „48h“ ist eine Idee von „48-Stunden-Neukölln“ & dem Kulturnetzwerk Berlin.Neukölln.

48h Wilhelmsburg mit Whisky MC 2011 in der Soulkitchenhallte

Die Ziele dieser charmanten Aktion unterschreibe ich sofort: „In Zeiten massiver Stadtteilentwicklungsmaßnahmen auf den Elbinseln „von oben“ sind
wir ein Fest, welches aus dem Stadtteil entsteht & gestaltet wird, wir eignen uns die (kulturelle) Stadtteilentwicklung wieder an & geben sie an alle interessierten BewohnerInnen zurück.“

Darum geht es, das ist in diesen Zeiten sehr wichtig. 48h Wilhelmsburg will für möglichst viele MusikerInnen aus den unterschiedlichsten kulturellen „Communities“ eine künstlerische Plattform sein. 48 h Wilhemsburg stellt Wilhelsmburg & Veddel als kulturellen Standort vor. 48h Wilhelmsburg ist lokal und „nachhaltig“, es ist eine Plattform zum Vernetzen und Professionalisieren. 48h Wilhelmsburg möchte Vorurteile abbauen. In unserem aalglatten, PR-geschwängerten Mainstream Eventbetrieb, in dem nur die Boxenschlepper nicht studiert haben müssen, ist diese wilde, kreative und charmante Aktion eine echte Erfrischung.

48h Wilhelmsburg 2013 – Musik auf der Insel: Prorgamm als PDF“

Eintritt ist frei, die Künstler spielen auf Hut!
48h Wilhelmsburg
Freitag 18.00 bis Sonntag 18.00
Hamburg

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/MusikvondenElbinseln
http://www.48h-wilhelmsburg.de

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

*