Traumhaften Festivalwochenende in Hamburg vom 9.-11. Juni 2017

Traumhaften Festivalwochenende in Hamburg vom 9.-11. Juni 2017

Eppendorfer Straßenfest, Harburger Binnenhafenfest, Internationales KurzFilmFestival Hamburg, blurred edges, 48h Wilhelmsburg, Internationales KurzFilmFestival inklusive Mo&Friese Kinderkurzfilmfestival, Full Moon Festival Hamburg, No.1 Guitar Festival, Frau Hedi Funkboat, Electro Swing Crew, Dockside Swing, Tekkno ist Grün Open Air, Upcycling Markt, Flohmärkte, Nachtflohmarkt, NordCon, A Wall is a Screen, .

Veranstaltungen & Wochenendtipps am Festivalwochenende in Hamburg vom 9. – 11. Juni 2017

Festivals Hamburg

48h Wilhelmsburg

Auf die Headline klicken und mehr zu diesem charmanten Musikfestival auf den Elbinseln erfahren
Wann: Ganzes Wochenende
Wo: Verschiedene Locations in Wilhelmsburg und Veddel in Hamburg

blurred edges Festival

blurred edges ist ein Festival für „aktuelle Musik“ und wird hier wärmstens empfohlen. Es läuft noch bis zum 17. Juni 2017.
Wann: Ganzes Wochenende siehe Programm auf SOMMER IN HAMBURG
Wo: Verschiedene Locations in Hamburg

Full Moon Festival Hamburg

An dem „Full Moon“ Wochenende im Juni verwandeln wir die schönsten Locations in Deutschland in einmalige Full Moon Landschaften, ganz im Stile des Originals! In Hamburg stellt das Edelfettwerk in diesem Jahr die größte Full Moon Location in Deutschland! Über 5000 Mooner werden eine Nacht Thailand an die Elbe holen! Abendkasse 15,- Euro.
Wann: Freitag ab 21.00 Uhr
Wo: Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202, 22525 Hamburg

The Best Full Moon Party in Koh Phangan, Thailand

No.1 Crossroads Guitar Festival

No.1 Crossroads Guitar Festival am 10. und 11. Juni 2017 – Rock ’n‘ Roll hautnah erleben! Es ist das 2. „Crossroads Guitar Festival“ auf dem Gelände des Phoenixhofes. Es gibt eine Hausmesse und verschiedene Workshops. Am Samstagnachmittag bis abends ein paar kleine Gigs und nur am Sonntag die „No.1 Vintage Guitar Show“. „No.1 Crossroads After Show Party“ am Sonntag ab 20.00 Uhr im Downtown Bluesclub mit Bernie Marsden, Martin Scheffler & Band und Gästen.
Wann: Samstag & Sonntag ab 10.00 Uhr
Wo: No.1 Guitar Center, Stahltwiete 16, 22761 Hamburg

Internationales KurzFilmFestival

Das Internationales KurzFilmFestival Hamburg geht Hand in Hand mit dem Kinderkurzfilmfestival Hamburg, das am letzten Sonntag eröffnet wurde. Das Festivalzentrum auf dem Kolbehofen zwischen Ottensen und Bahrenfeld ist jederzeit einen Besuch wert. Relaxed, beschallt, becatert. Tolles Event, tolles Programm
Wann: bis zum 12. Juni 2017 Programm beachten.
Wo: Internationales KurzFilmFestival Hamburg, Friedensallee 7, 22765 Hamburg

A Wall is a Screen

Im Rahmen des Kurzfilmfestivals wird das Gebäude ein letztes Mal mit Film beschossen. Ebenso wie der Kolbenhof wird sich das Gelände dort in den nächsten Jahren stark verändern und das Hochhaus abgerissen. Diese „Filmwand“ wird also bald nicht mehr da sein, Grund genug sie noch einmal zur Leinwand zu machen. Und zwar mit einer filmische Abrissbirne, um der Stadtentwicklung zuvorzukommen.
Wann: Freitag um 22.30 Uhr
Wo: Euler Hermes Gebäude, Friedensallee 254, 22763 Hamburg

Straßenfeste Hamburg

Eppendorfer Landstraßenfest

Das traditionsreiche Eppendorfer Landstraßenfest bietet auch in diesem Jahr Cocktails für die Haut Flaneur, die übliche Live-Mucke, einen großen Flohmarkt, das legendäre Kellner-Rennen und exklusives Nobelgepopel. Kinder können sich auch vergnügen. Umsonst und draußen.
Wann: Samstag & Sonntag ab 11.00 Uhr
Wo: Eppendorfer Marktplatz/Landstraße, 20251 Hamburg

Harburger Binnenhafenfest

Charmantes Hafenfest: Die kleine Schwester des Hafengeburtstages ist das Harburger Binnenhafenfest zwischen Channel und Industriegebiet. Das ganze Wochenende umsonst und draußen und mit vielen Attraktionen.
Wann: Samstag & Sonntag ab 11.00 Uhr
Wo:

Party Hamburg

Funk Boatique

DJ’s: Tolbert (Rare Pleasure Soul Club), Mzuzu (Pitch & Scratch, The Unbelievable Two), The Jan (FDO, Hamburg Soul Weekender). Abendkasse 14,- €, Late Ride 22 – 0 Uhr Abendkasse 10,- €, Last Ride 23 – 0 Uhr Abendkasse 6,- €
Wann: Freitag von 19 – 24.00 Uhr
Wo: Frau Hedi, Landungsbrücke 10 (Innenkante), 20359 Hamburg

Electro Swing Crew

Electro Swing in allen Varianten. Eintritt 10,- €, Dressed to Swing nur 7,- €.


Wann: Samstag
Wo: Fundbureau, Stresemannstraße 114, 22765 Hamburg

Dockside Swing

Letztes Mal Dockside Swing vor der Sommerpause: „Ladies Night #5“ – All Stars DJ-Ladies.Auf dem Floor Ladies und Gentlemen! Am Pult nur Ladies! Hamburger Swing-DJ-Ladies haben sich verabredet und werden zum fünften Mal die Nacht im Speicher mit ihren Swingsounds beschallen: Schillernd. Mit Herz. Verstand. Und Augenzwinkern. Und immer noch nicht in rosa. Swingtanz-Crashkurs 21.00 Uhr. Eintritt: 7,- €
Wann: Samstag ab 20.45 Uhr
Wo: Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359 Hamburg

6 Jahre Tekkno Ist Grün Open Air

Electroalarm: 16 Acts I 2 Floors + Chill-Bereich in der Halle. Funktion One Soundsystem. Liebevolle Deko mit viel Licht und Lagerfeuer. Techno, Tech-House, Deep-House. Eintritt nur gegen Spende! Keine Fremdgetränke, Kinder!
Wann: Samstag ab 14.00 Uhr
Wo: Ehemaliges Werftgelände Neuhöfer Damm, 21107 Hamburg

Hasenscheisse am Freitag in der Prinzenbar

Tanzen in Hamburg

Swingtanz Sommer in der HafenCity


Wann: Sonntag von 15 bis 18:30 Uhr
Wo: Störtebeker Ufer / Osakaalle, HafenCity, 20457 Hamburg

Dance me: Swing

Ihr liebt Swing? Dann seid ihr am 10. Juni in unserem Store genau richtig, denn wir begrüßen die Profis der New Swing Generation. Nach einer einstündigen Einführung für alle Anfänger und Wiedereinsteiger ab 15 Uhr dürft ihr alle ab 16 Uhr frei eure Hüften schwingen. Plätze für den rhythmischen Nachmittag bekommt ihr unter: www.ypl.io/2qEfVu5.
Wann: Samstag von 15 – 19.00 Uhr
Wo: Mercedes me Store Hamburg, Ballindamm 17, 20095 Hamburg

Ausstellungen in Hamburg

Vernissage 171 Jahre Kunst in Hamburg

Das Ausstellungsformat „x Jahre Kunst in Hamburg“, das in den letzten zwei Jahren bereits zu „60“- und „142 Jahren Kunst in Hamburg“ geladen hat, zählt dieses Jahr die 171: Unter dem Dach der Affenfaust Galerie versammeln sich lokale Galerien, um zusammengenommen ein Bestehen von ›171 Jahren Kunst in Hamburg‹ zu zelebrieren.
Die Zusammenschau umfasst insgesamt zwölf Galerien, deren unterschiedliche künstlerische Standpunkte in einer großen Ausstellung präsentiert werden. Es entsteht ein gemeinsamer Dialog, der Barrieren oder Konkurrenzdenken entkräftet. Wie es die letzten Editionen von „x Jahre Kunst in Hamburg“ bewiesen haben, ist auch 2017 eine multiperspektivische Schau zu erwarten, die den aktuellsten Überblick der hanseatischen Galerieszene an einem Ort verdichtet. Laufzeit der Ausstellung von Samstag, 10. Juni bis Samstag, 17.Juni 2017

Wann: Freitag von 19 – 24.00 Uhr
Wo: Affenfaust Galerie, Paul-Roosen-Straße 43, 22767 Hamburg

Flohmärkte in Hamburg

Hamburger Upcycling Markt

Der Markt für nachhaltig und fair produzierte upcycling Werke. Hier kannst du beim Stöbern, Entdecken, Informieren, Schlemmen und Shoppen zu guter Musik die Welt verbessern. Unter dem Motto „Lets make trash great again“ findet am 11.06.2017 von 10 – 18 Uhr im Knust und drum herum erstmalig der Hamburger upcycling Markt statt. Hier werden kreative Köpfe ihre „aus alt mach neu“ -Produkte präsentieren. Es gibt viel zu entdecken: wunderschöne individuelle Produkte – außergewöhnliche Schätze: vom kleinen Souvenir über vielseitige Accessoires, bis zur neuen Einrichtung warten jede Menge Designerstücke auf Dich. Und all das in entspannter Club-Atmosphäre mit Musik, Drinks und diversen Leckereien. Kommt vorbei, habt Spaß, macht euren Alltag etwas bunter und die Welt ein kleines bisschen besser. Eintritt frei.
Lets make trash great again!
Wann: Sonntag von 10 – 18.00 Uhr
Wo: Knust Hamburg, Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg

Flohmarkt im HausDrei

Die Schnäppchenjäger starten in die Sommersaison. Auch im Juni wird wieder in schönster Atmosphäre durch den August-Lütgens-Park flaniert, bei frisch gebrühtem Kaffee geschnackt und natürlich geshoppt und gefeilscht was das Zeug hält. Um 10 geht’s los – der frühe Vogel fängt den Wurm!
Wann: Sonntag von 10 – 16.00 Uhr
Wo: HausDrei e.V., Hospitalstr. 107, 22767 Hamburg

Nachtflohmarkt der Subkulturen

Mods, Rocker, Punks, Skins, Gothics, Metalheads, Psychobillies, Rude Boys & Girls, Scooterists udw. Dieser Nachtflohmarkt richtet sich an alle subkulturellen Szenen da draussen! Haaaallooooo! Platten, Klamotten, Accessoires, Möbel, Dekoartikel… was immer mit DEINER Szene zu verbinden ist, ist hier vermutlich zu finden! Im Pub werden zudem DJs für die passende musikalische Unterhaltung sorgen.
Wann: Freitag von 21 – 4.00 Uhr
Wo: Monkeys Music Club, Barnerstr. 16, 22765 Hamburg

Konzerte in Hamburg

Hamburger Küchensessions auf dem Lattenplatz

Heute mit: Rue Royale & Burkini Beach gehen raus. Auf den Lattenplatz natürlich. Moderation: Jon Flemming OlsenUmsonst und draußen.
Wann: Freitag von 17 – 20 Uhr
Wo: Knust Lattenplatz,

Sonstiges in Hamburg

Dschungelnächte in Hagenbeck

Die Dschungelnächte in Hagenbecks Tierpark sind etwas ganz Besonderes. Wenn das Wetter mitspielt. Wenn es also nicht regnet am Samstag in Hamburg ist das ein zauberhafter Ausflug für die ganze Familie. Wenn die Kinder denn Durchhalten und das werden sie schon bei dem ganzen Zampano, der da abgefeiert wird, samt Ponyreiten, Pinguinparty und Löwengebrüll.
Wann: Samstag von 18 bis 23.00 Uhr
Wo: Hagenbecks Tierpark, Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg (Lokstedt)

NordCon 2017

Deutschlands größte unabhängige Convention für phantastische Spiele und Literatur. Noch Fragen?
Wann: bis Sonntag ab Freitag 20.00
Wo: Schule Beim Pachthof, Beim Pachthof 15 – 17, 22111 Hamburg (Horn)

Weitere Hamburg Tipps: Unsere Wochenendtipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Veranstaltungen Hamburgs. Die Leser können gerne Anregungen und Veranstaltungen, die wir hier nicht berücksichtigt haben, in die Kommentare schreiben. Als Veranstalter nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse termine@sommer-in-hamburg.de, um uns Pressematerial und Event-Termine zukommen zu lassen. Leser haben die Möglichkeit unseren Feed oder unseren (automatischen) Newsletter zu abonnieren. Weitere Hamburg Tipps finden Sie auf unserer Website in unserem Hamburg Eventkalender oder auf unserer SOMMER IN HAMBURG-Facebook-Seite, die beinahe täglich aktualisiert wird. Und bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Verlosungen.

Hinterlasse eine Antwort

*