Wo Geburtstag feiern in Hamburg?

Wo Geburtstag feiern in Hamburg?

Wenn man einen “großen” Geburtstag feiern möchte oder seinen Geburtstag groß feiern will, hat man die Qualt der Wahl. Gar nicht so einfach zu entscheiden. Am Ende ist es natürlich eine Budgetfrage, wo man in Hamburg Geburtstag feiert. Im öffentlichen Raum? In einem Restaurant, einer Bar, einer Disse? Im Garten, am Balkon, in der Bude? Im Hof, im Park, vor dem Haus? An Bord, im Hafen, im Theater? Es gibt so viele Möglichkeiten in einer Kulturstadt wie Hamburg.

Vor diesem Dilemma stand ich kürzlich auch. Was machen? Wie viel Budget? Was mach Spaß, was Sinn. Ich holte zunächst eine paar Preise ein, würde hier aber schnell ernüchtert. Ich hatte schon große Geburtstage gefeiert und dazu einmal eine kleine Diskothek gemietet, ein anderes Mal eine Lyrik-Veranstaltung im Keller einer St.Pauli-Bar organisiert. Von den Gartenfesten seinerzeit ganz zu Schweigen. Was also diesmal? Wieder in den Garten? Am Balkon vielleicht? Oder im Hof in unserem Block? Einfach ein Faltpavillon aufstellen, ein paar Kisten, vielleicht einen Catering-Service angeheuert und ab geht die Post. Oder?

Ich hatte für meinen Geburtstag auch ein paar ungewöhnliche Locations in Hamburg im Visier. Etwa den Kino-Saal im EAST an der Simon-von-Utrecht-Straße hinter der Reeperbahn. Auch ein FLOATING HOMES als Event-Location fasst ich ins Auge. Sowie einen Indoor-Beachclub in Barmbek und eine Barkasse im Hamburger Hafen. Am Ende favorisierte ich einen Brunch in einem coolen Restaurant in meiner Nähe. Aber jetzt, wo ich das schreibe und darüber nachdenke, finde ich die Sache mit dem Hof und dem Faltpavillon gar nicht so übel. Muss ja nicht im Hof sein, der bei uns etwas spießig ist. Kann ja auch an der Elbe, im Jenischpark … oder im Garten einer Freunding sein …

Wenn ich ehrlich bin, weiß ich es immer noch nicht. Wer hat da eine gute, bezahlbare Idee? Wo lässt sich gut feiern. Mit gut meine ich charmant und originell oder dass das gleich Ebbe in der Kasse bedeutet. Wo kann man schön seinen Geburtstag feiern in Hamburg? Schreibe gerne deinen Tipp oder deine Erfahrung in einen Kommentar? Wie hast du deinen letzen Geburtstag in Hamburg verbracht? Welche Location hat es dir angetan?

Foto: Quinn Dombrowski

Hinterlasse eine Antwort

*