15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Urlaub für Anfänger: ein Leitfaden

Urlaub für Anfänger: ein Leitfaden

0 Kommentare

Endlich ist es so weit! Die Jahre 2020 und 2021 waren für uns alle besonders stressig und aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen sind Sie vielleicht schon eine Weile nicht mehr im Urlaub gewesen und freuen sich nun auf die Aussicht, endlich mal wieder fortzufahren. Vielleicht hatte die Pandemie aber auch gar keine großen Auswirkungen auf Ihre Urlaubsaktivitäten, weil Sie zuvor noch nie ins Ausland gereist sind. Beide Fälle können zu Unsicherheiten führen, wenn die nächste bzw. erste Auslandsreise vor der Tür steht, und Sie vor der Frage stehen, wie Sie sich vorbereiten sollen. Doch das Grübeln findet genau jetzt ein Ende, denn in diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie tun sollten, bevor Sie sich ins Ausland begeben.

Prüfen Sie die Einreisebestimmungen

Das Letzte, was Sie wollen, wenn Sie sich auf den Weg in den Urlaub machen und die dringend benötigte Entspannung genießen wollen, ist, dass Sie am Flughafen aufgehalten werden, weil Sie nicht die passenden Unterlagen bei sich haben. Informieren Sie sich deshalb vor Ihrer Abreise über die Einreisebestimmungen des Landes, in das Sie reisen möchten. Dazu gehört beispielsweise, dass Sie sich vergewissern, dass Sie das richtige Visum für die Einreise in das Land haben, dass Sie vor der Abreise alle erforderlichen Impfungen erhalten haben und dass Sie die Coronavirus-Beschränkungen beachtet haben. Viele Länder sind nicht sonderlich streng in Bezug auf die Einreisebedingungen inmitten der Pandemie, aber es gibt auch einige Länder, die einen negativen Test verlangen, bevor Sie einreisen können. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, was von Ihnen verlangt wird.

Sorgen Sie für Unterhaltsmöglichkeiten

Das Reisen an sich, also die Flugzeit oder Fahrzeit, ist das, worauf wir uns am wenigsten freuen, wenn es in den Urlaub geht, aber es muss sein. Zusätzlich kann es während einer Reise immer zu Verzögerungen kommen, die auch mal unangenehm werden können. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Möglichkeit haben, sich die Zeit zu vertreiben. Möglichkeiten sind zum Beispiel:

  • Lesen: Lesen ist wohl eine der eindringlichsten Formen der Flucht, denn was im Kopf der Autorin oder des Autors beginnt, endet in Ihrem und entführt Sie in eine völlig neue Welt, von der Sie nicht einmal wussten, dass sie existiert. Lesen kann sehr viel Spaß machen und sollte deshalb immer in Betracht gezogen werden, wenn es darum geht, sich die Zeit zu vertreiben.
  • Spiele auf Ihrem Smartphone: Sie können auch Ihr Smartphone zum Spielen verwenden, wenn Sie unterwegs feststecken oder sich langweilen. Wenn Sie allerdings nicht so der Spiele-Fan sind, können Sie Ihr Handy auch nutzen, um etwa einen Tischtennis Live Stream zu verfolgen, bei dem Sie eine Wette auf das Ergebnis abschließen können, je nachdem, ob das in Ihrem Land legal ist.
  • Musik hören: Sie können auf Ihrem Handy auch eine Streaming-App herunterladen, mit der Sie Ihre perfekten Reise-Playlists erstellen können, die die Zeit wie im Flug vergehen lassen.

Überprüfen Sie Ihr Gepäck

Es gibt nichts Schlimmeres, als an seinem Reiseziel für die nächsten Wochen anzukommen und festzustellen, dass man etwas Wichtiges vergessen hat. Selbst wenn es sich um etwas handelt, das im Urlaub leicht ersetzt werden kann, ist es immer unglücklich im Urlaub Geld für etwas ausgeben zu müssen, das man sich hätte sparen können. Befolgen Sie deshalb den Ratschlag, vor Ihrer Abreise noch einmal Ihr gesamtes Gepäck durchzugehen und sicherzustellen, dass Sie alles haben. Hier kann es eine gute Idee sein, eine Liste mit allem, was Sie brauchen, zu erstellen und diese Liste vor Ihrer Abreise durchzugehen.

Eine Frau mit Schutzmaske in einem Unterwasserbild mit Virendarstellung
Vorheriger Beitrag
Hochwertige Schutzmasken – was muss man wissen
Hilfe für die Ukraine: Ein ukrainische Fahne weht über einem Dachgitter an einem Garten
Nächster Beitrag
Hilfe aus Hamburg für die Ukraine und die flüchtenden Menschen

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1