Internationaler Frauentag in Hamburg

Internationaler Frauentag in Hamburg

Frauen stoßen an“ – beklopptes Motto für eine gute Sache: Das Hamburger Frauenbündnis lädt ein Internationalen Frauentag am 8. März 2015 in das Dorothee Sölle Haus in Altona. Die Wilhelmsburger Honigfabrik zeigt anlässlich des Weltfrauentages zwei rare Filme zum Thema Frauen & Arbeit. Im Goldbekhaus in Winterhude wird ein berauschendes Frauenfest gefeiert. TERRE DES FEMMES startet im Rahmen von „Gemeinsam gegen Gewalt an Mädchen und Frauen“ die Kampagne „Schaust Du hin?“ und veranstaltet in Berlin schon am 6. März 2015 ein Symposium mit Bundespräsident Joachim Gauck.

Ich bin ja selber Vater eines kleinen Töchterchens, habe eine liebe Angehörige durch Männergewalt verloren und bin nicht nur deshalb fest davon überzeugt, dass für eine bessere Welt Frauenrechte gestärkt, Mädchen unterstützt und an die grobe Unterdrückung der Frauen im Alltag und in manchen Teilen der Welt erinnert werden muss.

Wobei es unseren Frauen sehr gut geht und man auch aufpassen muss, die jungen Männer nicht zu verlieren. Stichwort „Islamischer Staat“. Aus meiner Sicht muss es auch am Weltfrauentag darum gehen, was wir mit unseren kleinen Jungs machen, in den Schulen, den Kindergärten, in unseren Städten. Denn sie sind es, die viel Unheil anrichten können – auch gegen Frauen. Deshalb ist es wichtig, dass wir alle zusammen daran arbeiten, bessere Bedingungen für alle zu schaffen, ob Männlein oder Weiblein.

Zwei Filme über Frauen und Arbeit in der Honigfabrik Wilhelmsburg

Am Samstag und Sonntag jeweils um 18.00 Uhr
Eintritt 5,- € bzw. 3,- €

Honigfabrik Wilhelmsburg

Industriestraße 125 – 131, Hamburg
https://insellichtspiel.wordpress.com/16mm-kino-in-der-honigfabrik/

„Schaust du hin?“

Symbosium Internationaler Frauentag 2015 mit Bundespräsident Joachim Gauck

Am 6. März 2015 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Livestream der Veranstaltung auf der Startseite frauenrechte.de

Berauschendes Frauenfest im Goldbekhaus

Musik, Tanz und Gesang und auch nicht ohne Männer
Eintritt VVK 14/12,- €, AK 16/14,- €
Ab 20.00 Uhr

Goldbekhaus (Winterhude)

Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg

Internationaler Frauentag 2015 – Frauen stoßen an (Workshops)

Von 12,00 – 17.00 Uhr
Eintritt frei, Spenden sind erwünscht
Anmeldung per E-Mail an Ilse.hamburg@gmail.com Betreff „8. März“

Dorothee Sölle Haus

Königstraße 54, 22767 Hamburg

www.frauentag-hamburg.de

Hinterlasse eine Antwort

*