Bayerischen Immobilien Gruppe kauft Reeperbahn Tankstelle

Aufgrund der “erforderlichen Investitionen in die Gebäudesubstanz”, wie die WELT weiß, verkaufte heute Jürgen Schütze Deutschlands berühmteste Tankstelle: ESSO in der Taubenstraße auf dem Hamburger Kiez. Und nicht nur das. Das gesamte Areal bis zum Pantoptikum geht an die “Bayerische Bau und Immobilien Gruppe”, die sich verpflichtet, die Tanke noch mindestens drei weitere Jahre zu betreiben. Danach steht tatsächlich das Schlimmste zu befürchten – nämlich das Hamburgs Kult-Tankstelle ein gestampft oder häßlicher formuliert: modernisiert wird!

Siehe:
WELT.DE Bayern-sichern sich Filetstueck auf Reeperbahn

Hinterlasse eine Antwort

*