Stadtfest Bergedorf

Bergedorf, abgeschlagen am äußersten Süd-Ost-Zipfel der Hansestadt, wird von sehr vielen Hamburgern, die anderswo leben, nur selten besucht. Ein Grund mehr, dies am kommenden Wochenende in Hamburg zum Bergedorfer Stadtfest 2011 mal wieder zu wagen. Vom 19. bis zum 21. August 2011 ist das Zentrum Bergedorfs in ein ereignisreiches Fest getaucht, bei dem sicher für jeden was dabei ist!

Neben dem üblichen Rummel, der ganzen sehenswerten Folklore, dem zünftigen Bierzelt, einem “Helene Fischer Double”, der Kindermeile, dem Feuerwerk und dem “Fest der Nationen”, geht es auf den Rock-Bühnen des Bergedorfer Stadtfestes 2011 schon mal zur Sache. Die Rudolf Rock Allstars mit Hugo Egon Balder rocken das Ding am Samstag, den 20.8.2011, um 22.00 Uhr auf der Bühne im Schlosspark, Bergedorf. Umsonst und draußen. So soll das sein!

Stadtfest Bergedorf 2011 in Hamburg – Programmheft als PDF

Natürlich empfiehlt es sich nicht, im dem Auto anzureisen, das Parkplätze auch in Bergedorf ein rares und im Zentrum kostenpflichtiges Gut sind. Außerdem ist ja eben dieses Zentrum für das Stadtfest Bergedorf 2011 gesperrt. Mit dem Rad, was am umweltstädtischsten wäre, geht es auch nicht wirklich, da die Strecken zu weit sind. Allein vom Hauptbahnhof Hamburg zur Bergedorfer S-Bahn-Stadtion ist man mit dem Fahrrad sicher einen halben Tag lang unterwegs. Also bleibt eigentlich nur die S-Bahn. Der Vorteil dabei ist, dass man sich um nichts weiter zu kümmern hat, sich bequem in den Zug setzt und direkt mittenmang ans Ziel langt. Besser gehts nicht!

[geo_mashup_map height=”220″ width=”500″ zoom=”11″ add_overview_control=”false” add_map_type_control=”true”]

Hinterlasse eine Antwort

*