Hamburger Klimawoche

Hamburger Klimawoche

Vom 22. – 29. September findet die 11. Hamburger Klimawoche statt. Bereits seit 2009 organisiert die Klimawoche gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einen vielseitigen gesellschaftlichen Dialog zum Klimaschutz und den seit 2016 verbindlichen 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. In diesem Jahr steht die Klimawoche unter dem Motto „Das Klima braucht Dich“. In ganz Hamburg finden in diesen Tagen mehr als 250 spannende und informative Veranstaltungen rund um Klima-, Umweltschutz und Nachhaltigkeit statt.

Auch der Spielbudenplatz beteiligt sich in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen & Vorträgen an der Klimawoche. Alle folgenden Veranstaltungen finden auf dem Sommerdeck, Deutschlands 1. Zero Waste-Biergarten statt: Networking auf dem Sommerdeck. Wenn das Tagesprogramm der Hamburger Klimawoche absolviert ist und die Sonne so langsam über Hamburg untergeht, bietet das Sommerdeck den Raum und die Atmosphäre, um sich entspannt und bei einem kühlen Drink mit anderen Teilnehmern und Referenten über das Tagesgeschehen, die gehörten Inhalte, das neu gelernte und die frische Inspiration auszutauschen und zu netzwerken.

Gleichzeitig haben die Besucher die Gelegenheit, gelebte Nachhaltigkeit und Müllvermeidung in der Gastronomie zu erfahren und auf den Prüfstand zu stellen.

Klimawoche auf dem Spielbudenplatz

Vom 23. – 29. September 2019
Jeweils ab 16:00 Uhr

Das Programm Auf einen Drink mit…
Unter dem Motto „Auf einen Drink mit...“ lädt das Sommerdeck seine Besucher ein, nachhaltige Unternehmen und Initiativen hautnah kennenzulernen.

Dienstag, 24.09.2019: Auf einen Drink mit Stilbruch.
Betriebsleiter Roman Hottgenroth stellt das Unternehmen vor, das sich für Wiederverwendung mit Herz und Leidenschaft einsetzt.

Mittwoch, 25.09.2019: Auf einen Saft mit Jurek Voelkel.
Voelkel-Geschäftsführer Jurek Voelkel erklärt, warum der Kauf von Bio-Produkten Klimaschutz bedeutet.

Freitag, 27.09.2019: Auf einen Drink mit Collect! Kronkorken.
Petra Funke von Collect! stellt die Hamburger Initiative für den Tier- und Umweltschutz vor und zeigt auf, wie aus dem Zero Waste-Lifestyle ein soziales Projekt entstehen kann.
Uhrzeit: jeweils ab 18:00 Uhr

Poetry Slam zum Thema Klimaschutz
26. September 2019: Einmal im Monat findet auf dem Sommerdeck ein Poetry Slam unter freiem Himmel statt, diemal im Rahmen der Hamburger Klimawoche und die Texte der teilnehmenden Slammer befassen sich passend dazu mit dem Thema … Klimaschutz.

Los geht’s um 20 Uhr mit der Vorrunde, bei der jeder Slammer einen seiner Texte vorträgt. Das Publikum bewertet diese anschließend mithilfe von Punktekarten. Die am besten bewerteten Slammer treffen anschließend im Finale aufeinander. Den großen Gewinner des Abends bestimmt dann wieder das Publikum, diesmal jedoch mit der Lautstärke des Beifalls.

Folgende Slammer sind dabei:

  • Volt on Aire
  • Tom Keil
  • Sophie Bühring
  • Matti Linke

Beginn: 20:00 Uhr

11. Hamburger Klimawoche

22. – 29. September 219

Spielbudenplatz
Reeperbahn, 20359 Hamburg

Mehr Infos auf der Website der Klimawoche Hamburg.

Vergessen wir nicht am 20. September den Klimastreik in der Hamburger Innenstadt

Grünschnack Edition 20 – Die Hamburger Klimawoche stellt sich vor

Leave a Review

*