fbpx

Lyrik von Jetzt

Lyrik von Jetzt

Aufgeatmet. Heute gehts endlich mal wieder um Lyrik. Leider nicht die eigene, aber das wird. Wenn ich hier immer gleich erzählen könnte-würde-wollte, was mir so passiert, dann könnte ein Schatten auf meine Glaubwürdigkeit schneien, oder man dächte, ich bloggte direkt aus der Psychiatrie. Da stelle ich lieber die Arbeit anderer vor!

Ein älterer Artikel vom 20.05.2007 – Tapas-Bild von Graham Stanley

Dank an die wunderschöne FotografinWas sollte ich zum Beispiel bei einer Grillparty des Akademischen Segler-Vereins Hamburg wollen? Und wie bin ich da hin gekommen? Warum erfahre ich erst jetzt, nach all den Jahren, vom Hamburger Central Park und wie lecker, günstig und vor allem wie draußen man dort essen kann? Und warum sind meine Gedichte nicht im Kopf, nicht auf Papier und nicht im Blog, sondern sind lebendig geworden im LEBEN?

Deshalb heute einfach mal eine Buchvorstellung herzhafter Lyrik. Doch nicht nur von Gedichten kann man sich ernähren, auch von Tapas will man lesen. Hach, ich liebe dieses lyrische Zeugs. Und wenn ich schon nicht selber schreibe, dann will ich mir von anderen Verrückten etwas Buchstabensalat mit kaltgepressten Poetik-Öl und Wacholderdressing zuführen. Wiederholt in Hamburgs schönstem Buchladen lag es dort und sprach mich an. Mein Kaufanlass ist ein grandioser Text von

Rainer Stolz
ANSONSTEN REGEN
sprich zwei somit ein paar Paar sogar
folglich sattsam zwar doch Streit
es schlecherdings keilt halt
ansonsten Regen

wiewohl nass zutiefst zu zweit
dessen ungeachtet Schirm dabei
qausi allenfalls Verhandensein
nichtsdestotrotz Regen

ob mitnichten diese beiden zwei
merklich je desto lieber Streit
tunlichst nicht allein zumal
nachgerade Regen

respektive eben alle beide hier
mir nichts dir nichts sich ohnehin
freilich schlussendlich unbedingt
zumindest Regen

– – –

Marcus Hammerschmitt
DIE LIEBE ATMET KAUM
In der Nacht
bin ich verwundbar.

Das Herz ein
Schlachtereiabfall.

Das schwarze Nest
im Herrgottswinkel
deiner Scham,
lang verlassen.

Die Wände hören zu.
Das alles geht so matt.
Ich will nicht letzter sein.
So komm denn,
atme ein.

– – –

Lars-Arvid Brischke
FOTOALBUM
auto mit oma
tisch in rom
tomaten im auto
oma mit auto in rom
oma am tisch mit tomaten
oma in rom am automaten
tomatenaroma im auto
tisch mit aromatomaten
automatentomaten in oma
rom aromatisch
oma automatisch

– – –

Herrlich. Dies Büchlein ist voll mit diesen Perlen. Man bekommt richtig Lust, es den Autoren gleichzutun. Die Sonne einzureißen, den Regen zu verbeißen, Tomatensaft zu sparen und mit Oma durch den Regen fahren.

Das Buch ist von 2000 + drei und kostete 4,95 €. Band 2 ist für knapp € 20,- zu haben, der Link hinter dem Bild geht dorthin!

TAPAS - Die 101 besten Rezepte bei AMAZON.deDazu habe ich mir ein Kochbuch gekauft. Denn ich finde, so ist das eine runde Sache. Ein wenig durchs Leben stöbern, ganz neue Geschichten erzählen, die Wunder ertragen, einen Klops mit spanischer Soße in den Magen übergeben und blättern in dem leichten Wald der Worte.

Es gibt da draußen seltsame Wesen!

Hinterlasse eine Antwort

*