15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Ferienparadies Hamburg im Sommer für die ganze Familie

Hamburg im Sommer für die ganze Familie

0 Kommentare

Ein Städteurlaub mitten im Sommer? Zugegeben, die beste Reisezeit für Städte ist in den allermeisten Fällen der Frühling oder der Herbst. In Hamburg ist dies anders, denn durch das viele Wasser und seine grünen Flächen ist die Stadt über das gesamte Jahr ein attraktives Reiseziel.

Ferienparadies für Familien

Auch Familien finden hier einen interessanten Ort für die Sommerferien. Urlaub in einem engen Zimmer eines Stadthotels? Dies ist glücklicherweise nicht nötig, denn in der Hansestadt und ihrer Umgebung gibt es zahlreiche Ferienhäuser und alternative Unterkünfte. Einige von ihnen sind nicht weit vom nächsten Badestrand entfernt. Die nächsten Attraktionen sind nahe und häufig ist eine Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs nicht weit.

In vielen Ferienhäusern sind auch Kurzaufenthalte möglich, ideal für ein verlängertes Wochenende. Eigentlich hat Hamburg jedoch so viel zu bieten, dass ein paar Tage nicht ausreichen, um wenigstens die wichtigsten Attraktionen kennenzulernen. Nicht nur in der Stadt gibt es schöne Übernachtungsorte, auch die Umgebung von Hamburg ist sehr attraktiv. Wer ein wenig Ruhe mag, wird beispielsweise das Alte Land mögen.

Stadt am Wasser

Sommer und Ferien am Wasser gehören für viele zusammen. Hamburg bietet dies und dazu auch noch spannende Erlebnisse. Die Außenalster ist ein perfekter Ort, um den Urlaub zu genießen. Die Ufer laden zu einem schönen Picknick ein, das Wasser zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten ein. Wie wäre es mit Tretbootfahren, Stand-up-Paddle oder Segeln?

Im Hafen machen die großen „Pötte“ aus der ganzen Welt fest, die sich während einer Hafenrundfahrt aus der Nähe bewundern lassen. Übrigens, wem das zu teuer ist, nimmt einfach die Fährlinie 62. Sie startet an den Landungsbrücken und fährt dann vorbei an den Docks von Blohm + Voss und der Fischauktionshalle. Am Dockland lassen sich vielleicht einige Kreuzfahrtschiffe bewundern, bevor Blankenese mit seinen Villen ins Blickfeld kommt.

Große Technik, Geschichte und Baden

Die Fahrt endet in Finkenwerder. Dominiert wird die linkselbische Gegend vom Airbuswerk, in dem eine Führung möglich ist. Allerdings müssen Kinder mindestens 14 Jahre alt sein. Der Fähranleger liegt am Rüschpark, dessen größte Attraktion der Aussichtsturm ist. Er gewährt einen fantastischen Blick auf die Schiffe, die gerade in den Hafen einlaufen oder auf große Reise gehen.

Wer über den Steendiekkanal geht, erreicht das Bäderland Finkenwerder. Das schöne Freibad verfügt über eine Wasserrutsche und eine Liegewiese mit einem herrlichen Blick auf die Elbe und den Schiffsverkehr. Eine Alternative sind die Badeseen um die Stadt. Rechtselbisch gibt es einige Strandbäder, die fast an die Nord- oder die Ostsee erinnern. Sehr schön ist der Elbstrand Wittenbergen, an dessen Ende ein Leuchtturm steht. Das seichte Wasser ist bestens zum Planschen der Kinder geeignet. Der Sandstrand lädt zum Sandburgen bauen und zum Beobachten des regen Schiffsverkehrs auf der Elbe ein.

Viele Angebote für Kinder

Hamburg bietet bei jedem Wetter spannende Freizeitbeschäftigungen für Kinder. Das Schwarzlichtviertel ist die größte Erlebniswelt dieser Art in Deutschland. Im Museum der Illusionen scheint manches auf dem Kopf zu stehen. Für Groß und Klein ist es eine faszinierende Erkenntnis, wie leicht unser Gehirn zu täuschen ist. Eine Reise in den Alltag der Großmutter oder einer Baustelle gewährt das Kl!ck Kindermuseum. Das Museum ist mehr als eine Ausstellung. Hier können Kids den Alltag und noch mehr erleben, schließlich stellt man nicht jeden Tag selbst Geld her… Auf jeden Fall gilt: In Hamburg wird es niemals langweilig.

Ein Broker vor dem Laptop und dem Smartphone
Vorheriger Beitrag
Business in Hamburg: Mit diesen 4 Tipps und Tricks zum perfekten Broker!
Jan Böhmermann & das Rundfunk Tanzorchester am 14. Januar 2023 in der Sporthalle Hamburg: Foto: Joseph Strauch & Erik Heise
Nächster Beitrag
Jan Böhmermann & das Rundfunk Tanzorchester am 14. Januar 2023 in der Sporthalle Hamburg

0 Kommentare

Antworten

Sommer in Hamburg

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1