15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt

Das Hamburger Abendblatt mitgestalten

4 Kommentare

Die alte, traditionsreiche Hamburg-Zeitung soll einen neuen Anstrich bekommen. Die Zeitung soll modernisiert werden, seine Struktur, Formen und Themen überprüft und erneuert werden. Dazu lädt das Abendblatt seine Leser zur Mitwirkung ein. Wir sollen Blattkritiker werden. Unter dem Motto „Machen Sie das Abendblatt noch besser“ darf der kreative Leser sogar an einer Redaktionskonferenz teilnehmen. Ist das jetzt Print 2.0? Dank dem Mitmach-Web und der Leser-Zeitung „Der Freitag“ eine lobenswerte und nachvollziehbare Aktion. Obwohl das Abendblatt nach der Absage seines Neujahrsempfangs (angeblich wegen der Wirtschaftskrise) unsere Mithilfe nicht verdient hat …

Vorheriger Beitrag
Pimp Deine Jeans – Monki Cool Jeans Vernissage & Party
Nächster Beitrag
Kinder malen Hamburg

4 Kommentare

  • 23. April 2009 zu 11:55

    Gegen angemesse Vergütung bin ich gern bereit, dem Abendblatt einen Beratungsvertrag anzubieten. Ansonsten sollen sie sehen, wie sie ihren Job machen.

    Antwort
  • 23. April 2009 zu 12:49
    Thoddy

    Anscheinend gehen den kreativen Köpfen des Abendblattes die Ideen aus.
    Das erinnert sehr an die Sekretärinnen, die Firmenflyer gestalten oder Logos entwerfen müssen.

    Antwort

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.331 anderen Abonnenten an

%d Bloggern gefällt das: