Gemeinsam Nachhaltig – altonale Aktionen zum Verkaufsoffenen Sonntag

Gemeinsam Nachhaltig – altonale Aktionen zum Verkaufsoffenen Sonntag

zum kommenden Verkaufsoffenen Sonntag in Hamburg am 25. Oktober 2020 üben die altonale, das Mercado, der MediaMarkt Altona und IKEA in Ottensen einen ungewöhnlichen Schulterschluss: Unter der Überschrift GEMEINSAM NACHHALTIG wird es in allen drei Einkaufszentren eine verbindende Performance geben.

Dabei werden die Besucher*innen immer wieder auf DIE BESTE TO-DO-LISTE DER WELT hingewiesen: Im September 2015 einigten sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen auf 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, die sogenannten SDGs (Sustainable Development Goals) – oder auch „die beste To-Do-Liste der Welt“, die alle gleichermaßen dazu aufruft, in großen und in kleinen Schritten dafür sorgen, dass diese Ziele der SDGs erreicht werden.

Gemeinsam Nachhaltig

„Schon während der altonale kurz&schmerzlos im September haben wir in einer Ausstellung gemeinsam mit dem Studio IA die Schönheit nachhaltiger Vielfalt gezeigt. Zur Motivfindung wurden über 50 lokal agierende Akteure zu ihrem Engagement und konkreten Handlungsansätzen zu zehn der 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung befragt. Diese Öffentlichkeitsarbeit in Sachen Nachhaltigkeit setzen wir mit der Gemeinschaftsaktion am kommenden Sonntag sehr gerne fort, und wir freuen uns sehr, mit dem Mercado, dem Media Markt Altona und IKEA engagierte Partner gefunden zu haben“, erläutert Heike Gronholz, Geschäftsführerin der altonale GmbH, die Aktion.

IKEA – GERAHMTE SDGs

Bei IKEA in der Neuen Großen Bergstraße werden verschiedene visuell interpretierte SDGs in hauseigenenen Rahmen gehängt. Die grafisch interpretierten SDGs werden über einen Link/QR Code auf unserer digitalen Plattform erfahrbar gemacht, wo sich die befragten Akteure vorstellen und einladen mitzumachen.

GRAPHIC RECORDING

Parallel können Passanten die Entstehung eines Kreide-Fensterbilds von Lisa Peil zum Thema „Gemeinsam nachhaltig“ im Erdgeschoss des Möbelhauses verfolgen (24./25.10.20). Lisa Peils künstlerisches Schaffen bewegt sich in einem großen Spektrum: abstrakte Malerei, Fotografie, Text und Zeichnung. Gern verbindet sie diese Medien miteinander in einer Installation oder in atmosphärische Collagen. Für Ausstellungen und Installationen im öffentlichen Raum verwendet sie gerne großflächige Poster und Banner mit vielschichtigen Bildinhalten, die ansprechend, intervenierend und inspirierend auf die Betrachtenden wirken. Wenn dann quirlige und freundliche Wesen auf Glasscheiben, gedruckt in Fanzines, gemalt an Wänden oder auch gestochen in die Haut auftauchen, sind diese von Lisa Peils Alias LISI SHISI geschaffen.

MediaMarkt Altona – SDGs MULTIMEDIAL

Im MediaMarkt werden die zahlreichen TV- und PC-Monitore zu Botschaftern der guten Sache: Schon im Eingangsbereich schüren animierte SDG-Heroes auf der großen Multmediawand die Neugier. Die Bildschirme im 1. OG vertiefen die Informationen und bieten den Kunden konkret umsetzbare Handlungsideen, nachhaltig(er) zu agieren.

Hinterlasse eine Antwort

*