Early-Bird-Ticket für die Hamburger Theaternacht am 15. Mai

Early-Bird-Ticket für die Hamburger Theaternacht am 15. Mai

Jetzt zuschlagen. Die Hamburger Theaternacht gehört zu den tollsten Veranstaltungen des Jahres in unserer wundervollen Stadt. Wer die verpasst, dem ist nicht mehr zu helfen. Ab Mitte Mai gibt es wieder das Early-Bird-Ticket für Theaterfans.

Ein Ticket – 300 Programmpunkte – 40 Theater. Bei einer durchschnittlichen Programmlänge von 30 Minuten ergeben sich 12.000 Minuten, bzw. 200 Stunden Programm. Das Ticket öffnet nicht nur die Türen zu allen Spielstätten, sondern dient am Veranstaltungstag als Fahrschein für alle 50 Shuttlebusse. So kommt man bequem und günstig durch die Nacht und kann sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: eine spannende Nacht voller Inszenierungen, die überraschen, begeistern und berühren … Für Theaterfans ein Muss, für Interessierte die perfekte Gelegenheit Hamburgs Bühnen zu erkunden.

Theater total in nur einer Nacht

Ob zeitgemäße Tragödie auf großer Bühne, klassische Komödie im Stadtteil-Theater oder spannende Inszenierungen an unbekannten OFF-Spielstätten – Die ca. 12 000 Besucher der Theaternacht erleben in nur einer Nacht Theater total. Besonders reizvoll: die Besucher bekommen schon vorab exklusive Einblicke in neue Produktionen und Premieren. Hinter den Kulissen der teilnehmenden Häuser wird dafür derzeit ein vielseitiges Programm entwickelt. Erste Inhalte werden im Juli veröffentlicht. Dann aber gibt es schon kein Early-Bird-Ticket mehr.

Early-Bird-Tickett erhältlich vom 15. Mai – 30. Juni 2017 für nur 12,- Euro

Theaternacht Hamburg Samstag, 9. September 2017 ab 19.00 Uhr

Ticket im Vorverkauf ab 1. Juli 2017 für 15,- Euro
Ticket an der Abendkasse: 17,- Euro

Mehr dazu unter Tickets für die Hamburger Theaternacht

Hinterlasse eine Antwort

*