Blinde Passagiere – See-Musical im Hamburger Hafen

Wieder einmal eines der charmanteren Ereignisse in diesem Sommer in Hamburg: Ein Theaterstück auf der alten MS Bleichen im Hamburger Hansahafen. In diesem „See-Musical der 50er Jahre“ spielen blinde neben sehenden Passagieren. Damit sind natürlich nicht die Zuschauer gemeint. Diese sollen den Sommer im Hafen genießen, mit einer schnukeligen Barkasse übersetzen und sich an Bord der liebevoll gepflegten Bleichen im Sonneruntergang etwas beschwingte Kultur gönnen. Mal ganz ehrlich und ans Herz gefasst: Was kann es Charmanteres geben in unserer wundervollen Stadt?

An dieser Stelle wird es eine Theaterkritik geben mit Bildern und Videos von den Blinde Passagiere aus der MS Bleichen im Hamburger Hafen. Ich freue mich drauf! Denn über das Stück schreibt man, es sei „verzaubernd – bewegend – anders“, so wie Hamburg eben auch sein kann und so, wie dieses Online-Magazin hier in Zukunft sein will. Insofern passt hier mal wieder alles zusammen: Theater, Hafen, Schiffe, Elbe, Musik, Sommer, Hamburg, Kunst, Geschichte, Schauspiel, Handicap, Leben, Leidenschaft, Rost und Frachter! Ahoi!

Blinde Passagiere MS-Bleichen See-Musical

8. + 9. Juli 2010 um 19:30 Uhr
Barkasse: 18 + 18:45 h Landungsbrücke 10 (MS Hedi oder Schwesterbarkasse)

10. + 11. Juli 2010 um 17:30 Uhr
Barkasse: 16 + 16:45 h Landungsbrücke 10 (MS Hedi oder Schwesterbarkasse)

Eintritt 28,50 € – 38,40 €

Ms Bleichen, Hansahafen, Bremerkai bei Schuppen 50 20457 Hamburg – Karte

http://www.blindepassagiere.org

Leave a Review

*