BACKSTAGE-Festival 2019 im Malersaal

BACKSTAGE-Festival 2019 im Malersaal

Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 präsentieren die BACKSTAGE-Jugendclubs am Deutschen SchauSpielHaus im Rahmen des BACKSTAGE-Festival ihre Arbeiten. Sechs Gruppen mit insgesamt über 80 Teilnehmer*innen bringen sechs Premieren auf die Bühne des MalerSaals.

Seit mittlerweile 28 Jahren stehen die BACKSTAGE-Jugendclubs unter der Leitung von Michael Müller im Mittelpunkt der theaterpädagogischen Arbeit des Deutschen SchauSpielHauses. Sie bieten Jugendlichen ab 12 Jahren begleitend zu einer Spielzeit die Möglichkeit, eigene spielpraktische Erfahrungen zu machen. Die Jugendlichen und Erwachsenen treffen sich wöchentlich in Gruppen in den Proberäumen des SchauSpielHauses und entwickeln angeleitet von Schauspieler*innen des Ensembles, jungen Regisseur*innen, Choreograf*innen oder Videokünstler*innen unter professionellen Bedingungen Stücke und Performances zu einem jährlich wechselnden Thema.

In dieser Spielzeit haben sie sich auf unterschiedliche Weise mit dem Phänomen des „Glam“ auseinandergesetzt. Glam ist eine eigenartige Kombination aus futuristisch und retro. Er führt über Bowie und Queen, den New Romantics bis hin zu Lady Gaga. Glam ist das Spielfeld der Außenseiter*innen. Die Banalität des Alltags, die eigene Herkunft lassen sie hinter sich im symbolischen „gender bending“, dem Spiel mit verschiedenen Persönlichkeiten. Es zählt nicht, wer du bist, sondern was du darstellst. Du kannst alles sein, aber „dress it up“!

Die BACKSTAGE-Gruppen des SchauSpielHauses haben sich auf unterschiedliche Weise dem Glam hingegeben, ihn hinterfragt, getanzt und aufgeschrieben.

BACKSTAGE-Festival

vom 19. bis 27. Juni 2019
BACKSTAGE-Festival »Glam«
Eröffnung am 19. Juni 2019 um 17 Uhr im MalerSaal (Eintritt frei)

Festival-Flyer downloaden
BACKSTAGE-Festival-flyer

Malersaal – Schauspielhaus Hamburg

Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Titelbild: Probenfotos © Richard Ohme, 2019

Hinterlasse eine Antwort

*