15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt

Sommer-Tango in der HafenCity – Bilder & Videos

2 Kommentare

„Tanzen ist Träumen mit den Beinen“ heißt es in einem Tango-Zitat von Herwig Mitteregger. Oder so: „Der Tango – Das sind zwei ernste Mienen und vier Füße, die sich amüsieren“ meint Carlo Labin. Wie auch immer. Bei fantastischem Wetter fanden sich am Sonntag die Hamburger zum Sommer-Tango auf den Magellan-Terrasen in der HafenCity ein. Hier die Musik, die Bilder und Videos.

Nun, Molière fand nichts sei dem Menschen „so unentbehrlich wie der Tanz.“ Das mögen viel Kerle anders sehen. Doch „ein Tango hat selbst auf einem Grab Platz“ (Peter Rudl) und „ausgelassenes, ungehemmtes Tanzen ist nicht nur ein sehr vergnüglicher Zeitvertreib, es lenkt auch von größeren Sorgen ab“ (Paul Wilson). Siehst mal. Und das mitten in unserer neuen HafenCity unterhalb des glitzernden Baus der Elbphilharmonie.

[nggallery id=62]

Ach im Tango steckt so viel Erinnerung. Ich entsinne mich kaum an den letzten Tango in Paris. Halte es in meinem Alter – wenn überhaupt – mit „morgens Fango, abends Tango“! Udd diese Weisheit würde die Erkenntnis des Enrique Santos Discépolo belegen: „Tango ist ein trauriger Gedanke, den man Tanzen kann.“ Seltsam, nicht wahr. Hörn wir doch mal rein:
[audio:http://sommer-in-hamburg.de/wp-content/uploads/2010/06/Sommer-Tango-Musik-HafenCity.mp3|titles=Sommer-Tango Musik HafenCity Hamburg]

Man könnte auch so sagen: „El tango abraza, mejora el ritmo cardiaco, las defensas y calma la locura. Bailemos!“ (Jose Garófalo). Aber wer soll das verstehen? „Der Tango ist eine wahrhaft ursprüngliche Musik. Mal ist sie schäbig, mal elegant, immer aber ist sie sinnlich, rhythmisch und leidenschaftlich – der vertikale Ausdruck einer horizontalen Sehnsucht“ (Teddy Peiro). Das klingt schon viel besser. Doch: „Meinem Vater ist ja auch das ein oder andere mal die Hand ausgerutscht. Also ein falsches Wort, da tanzte der Pantoffel aber Tango auf dem Hintern!“ (Stromberg). Alles also wieder einmal relativ!

Weitere Termine Sommer-Tango in der HafenCity Hamburg:
So, 4. Juli 15.00 – 21.00 Uhr
mit „Alma Tango Cuarteto“ aus Argentinien
So, 1. August 15.00 – 21.00 Uhr
mit „Perfume de Mujer“ Orquesta tipica de Tango Argentino
So, 29. August 15.00 – 21.00 Uhr
mit „Duo Amoratado“ aus Dresden

An allen Terminen Tango Vorführungen und kostenloser Tango Schnupperkurs mit Veronica Villarroel und Marcelo Soria für Jedermann.

Ort: Magellan-Terrassen, HafenCity Hamburg
Veranstalter: Tango Chocolate und Chilli Club in Kooperation mit der HafenCity Hamburg GmbH

Vorheriger Beitrag
Birnen, Bohnen und Speck
Nächster Beitrag
Schulverbesserer-Parade – Kreatives Signal in Bildern, Videos und Audio

2 Kommentare

  • 1. Juli 2010 zu 14:14
    eduardo

    Das Bild mit der Frau im freien Po ( mir dem Mann in schwarz gekleidet) ist nach meine Meinung nicht passend in dieser schöne Foto Galerie.
    Saludos,
    Eaurdo

    Antwort

Antworten

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10.419 anderen Abonnenten an

%d Bloggern gefällt das: