Savage Club im Gruenspan

Savage Club im Gruenspan

Nach dem digitalen Tanz in den Mai mit dem Savage Club gibt es am 17. Oktober 2020 endlich mal wieder die Möglichkeit, in Hamburgs wildestes Musikzimmer einzukehren und die 12 Musiker live zu erleben.

Natürlich kann es unter den aktuellen Gegebenheiten keinen Savage Club geben, wie Gäste und Band ihn gewohnt sind. Die Macher haben sich aber ein Konzept überlegt, mit dem alle Beteiligten bestimmt genauso viel Spaß haben werden. An diesem Abend werden die Musiker etwas ruhigere Töne anschlagen als gewohnt, die die Besucher gemütlich in Sitzgruppen genießen können.

Tickets für den Abend gibt es für 38,- € im Vorverkauf. Getränke (19 – 23.00 Uhr, Wein/Sekt, Bier, Softs und 2 Longdrinks (Gin Tonic, Havana Cola) sind im Ticketpreis enthalten. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Aus Kapazitätsgründen müssen mindestens zwei Tickets zusammen gekauft werden.

Der Saal wird mit Sitzgruppen in ausreichendem Abstand zueinander bestuhlt sein und die Gäste werden am Tisch bedient.

Savage Club

Hamburgs wildestes Musikzimmer
Freitag, 17. Oktober 2020 ab 20:00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Tickets: www.tixforgigs.com/Event/36007
Mehr: www.gruenspan.de

Grünspan

Große Freiheit 58, 22767 Hamburg

Über den Savage Club
Der Savage Club ist ein Live Music Club der besonderen Art, denn hier stehen zwölf begnadete Musiker, die sonst mit Künstlern wie Jan Delay, Tim Bendzko, Mark Forster, Johannes Oerding oder Stefan Gwildis unterwegs sind, nicht auf der Bühne, sondern in einem großen Kreis um die Tanzfläche herum. Im Inneren des Kreises (und natürlich auch drum herum) finden die Gäste ihren Platz zum Tanzen, Trinken, Staunen und Lauschen und können die Musik so hautnah erleben.

Hinterlasse eine Antwort

*