ELBJAZZ-Festival 2019 – Jazz im Hafen / Jazz im Herzen

ELBJAZZ-Festival 2019 – Jazz im Hafen / Jazz im Herzen

Das musikalische Line-up des ELBJAZZ 2019, das aus über 50 Konzerten besteht, findet am 31. Mai und 1. Juni 2019 auf insgesamt acht verschiedenen Bühnen statt, die sich erneut um zwei Zentren – die HafenCity und das Werftgelände von Blohm+Voss – gruppieren!

In der Elbphilharmonie (Großer Saal, Kleiner Saal), auf der Open Air-Bühne „HfMT Young Talents“ auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie, in der Hauptkirche St. Katharinen, im Schiffsbauch der MS Stubnitz im Baakenhafen sowie auf drei Bühnen bei Blohm+Voss (Open Air-Hauptbühne, Open Air-Bühne „Am Helgen“ und in der Schiffbauhalle). Das ELBJAZZ wird dabei auch in diesem Jahr von der Behörde für Kultur und Medien der Stadt Hamburg unterstützt.

Hitze beim Elbjazz

Elbjazz vor dem Hitzesommer

Abgerundet wird das Festival durch ein vielseitiges Rahmenprogramm, das nun ebenfalls bekannt ist:
ELBJAZZ goes Virtual Reality: Zum zweiten Mal in Folge wird ein virtuelles Konzert präsentiert, das das Festival in die digitale Welt transportiert – dieses Mal mit dem Michael Wollny Trio (Foto). Ausgestattet mit einer Oculus Rift-Brille und eigenem Avatar, taucht man während der 15-minütigen Show in eine spektakuläre Welt ein.

In Kooperation mit dem Jazzbüro Hamburg e.V. findet im Rahmen des ELBJAZZ alle zwei Jahre die Verleihung des Hamburger Jazzpreises statt – dieses Mal am Festivalsamstag (1. Juni) in der Schiffbauhalle mit anschließendem Preisträger-konzert.

Allen Tanzwütigen sei die MS Stubnitz ans Herz gelegt: Am Festivalsamstag (1. Juni) findet dort die Aftershow-Party mit dem Kraak & Smaak Soundsystem statt. An Deck des Schiffes übernimmt an beiden Festivaltagen (31. Mai + 1. Juni) ein vierköpfiges Vinyl-DJ-Team das Groove Deck, während bei der DJ-Night am Freitagabend (31. Mai) Nappy G & Friends an den Turntables stehen.

Im Kaistudio der Elbphilharmonie gibt es einen Gesangsworkshop mit dem Schweizer Künstler Andreas Schaerer sowie einen Saxofon-Workshop für Einsteiger. Für Kinder wird ein Jazzinstrumenten-Workshop angeboten.

Blasinstrumenten-Unterricht in den KAISTUDIOS in der Elbphilharmonie

Darüber hinaus findet am Sonntag direkt nach dem Festival (2. Juni) in der Hauptkirche St. Katharinen ein Jazz-Gottesdienst mit Pastor Frank Engelbrecht und u.a. Kit Downes an der Orgel statt.

Das musikalische Line-up des ELBJAZZ 2019

Jamie Cullum – The Place Where The Lost Things Go. The Song Society No. 12

Jamie Cullum, Sophie Hunger, Tower of Power, Michael Wollny Trio, Manu Katché, Julia Hülsmann – Artist in Residence, NDR Bigband & Randy Brecker, Benny Golson Quartet, Kamaal Williams, Joja Wendt, Jason Moran, Melanie De Biasio, Altin Gün, Alfa Mist, Kokoroko, Andreas Schaerer & A Novel of Anomaly, The Savage Rose, J.P. Bimeni & The Black Belts, Ätna, Mildlife, Benny Sings, FOR YOU – In Memory of Wolfgang Schlüter, Jungle By Night, TOYTOY – Bambule [rejazzed], Fieh, Shalosh, ADHD, Butcher Brown, Rocket Men, Kaiit, Teresa Bergman, Kit Downes, Hans Lüdemann – Piano Solo, Frederik Köster / die Verwandlung, Glass Museum, Daniel García Trio, Carsten Lindholm Trio, Phil Siemers, Wolfert Brederode Trio, KID BE KID feat. Julia Kadel, Marco Mezquida – Ravel’s dreams, Susan Weinert Rainbow Trio, Bent?, Saez-Eggers Trio feat. Gabriel Coburger, Fabia Mantwill Quartet feat. Ben Wendel, Nordsnø Ensemble, European Jazz Laboratory, Michel Schroeder Ensemble, Koloro, SPIIC Ensemble, HfMT Bigband feat. Manuel Grunden, HfMT Bigband feat. Adrian Cox …

Zur Erinnerung hier meine persönlichen Entdeckungen beim Jazz-Festival im letzten Jahr

Siehe ELBJAZZ Spielplan

Tickets

Es gibt sowohl Tagestickets für den Freitag (31. Mai 2019) bzw. Samstag (1. Juni 2019) als auch Zweitagestickets (31. Mai + 1. Juni 2019). Das Zweitagesticket (31. Mai + 1. Juni 2019) kostet 99,00 €. Das Tagesticket Freitag (31. Mai 2019) kostet 55,00€, das Tagesticket Samstag (1. Juni 2019) 69,00€. Alle Ticketpreise inkl. Gebühren. Tickets können online auf der Website und über die Hotline 040 – 413 22 60 (Montag bis Freitag 9:00 bis 18:30 Uhr) gekauft werden

Titelbild: © Ilona Henne

Hinterlasse eine Antwort

*