15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://sommer-in-hamburg.de 300 1
theme-sticky-logo-alt
Thema / Literatur in Hamburg
Reisebuch von Cordula-Natusch (c) Miriam Böttner

Reisebuch für die Hansestadt: Hamburg abseits der Pfade von Cordula Natusch

11 Kommentare
Dieser Blog, hier, dieses Webzine SOMMER IN HAMBURG, wurde vor 10 Jahren gegründet, um Hamburg abseits der Touristenpfade zu zeigen. Um die chamantesten – und oft kostenlosen, nicht immer so bekannten – Seiten der Stadt zu zeigen. Jetzt gibt es sogar ein Reisebuch mit einem ganz ähnlichen Thema. Wir verloren 4 Exemplare HAMBURG ABSEITS DER…Weiterlesen
Schreibwerkstätten in Hamburg

Überfall der Wörter aus den Schreibwerkstätten

0 Kommentare
Lesen macht schlau, heißt eine Studie aus den USA, Schreiben natürlich auch. Dass man die kreativen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen gezielt fördern kann, beweist das Langzeitprojekt LIT. JUNGE KÖPFE. Jedes Jahr begeistern sich Schüler und Schülerinnen für dieses Angebot und lesen zum Schluss ihre besten Texte, die in Schreib- und Fantasiewerkstätten unter der Leitung...Weiterlesen
Harbourfront Plakat ©

Das Harbourfront Literaturfestival

0 Kommentare
Ich mag sie nicht so, diese Lesungen. Oft zu langweilig, ruhig und zu teuer. Nichtsdestotrotz ist das Harbourfront Literaturfestival mit seinen vielen verschiedenen Veranstaltungen, Genres und Autoren immer einen Besuch wert. Vorallem weil 2017 die Türkei Schwerpunkt ist, die gerade den Bach runter geht.Hier ein kleiner Überblick.Weiterlesen
Von allen guten Geistern beim Hamburger Literaturfrühstück

Hamburger Lesefrühstück: Andreas Kollender liest aus Von allen guten Geistern

0 Kommentare
Andreas Kollender erzählt in seinem neuen Roman Von allen guten Geistern von einem Hamburger Psychiater, der die Behandlung der Irren humanisieren wollte. Das ist, so muss ich leider feststellen, bis heute nicht vollständig gelungen. Der Autor liest aus seinem Buch höchstselbst beim Hamburger Lesefrühstück am kommenden Samstag im Hotel Wedina in St. Georg.Weiterlesen